Champlin Williams Friestedt “II”

Wer auf klassischen Mainstream-Rock und AOR steht, wird schon bei den Namen der beteiligten Musiker an dieser kalifornischen Supergroup mit der Zunge schnalzen. Gitarrist/Keyboarder Bill Champlin war 28 Jahre lang Mitglied der legendären Band Chicago und sang einige ihrer größten Hits.

Joseph Williams war Totos Frontmann von 1986 bis 1988 und dann noch einmal von 2010 bis zur Auflösung 2019. Der Schwede Peter Friestedt schließlich, ist Session-Gitarrist und Produzent. Er spielte für u. a. Jazz-Funk-Genie Nils Landgren. Die drei Männer kennen sich seit Ewigkeiten und haben bei verschiedenen Projekten miteinander gearbeitet.

Zusammen veröffentlichte das Trio bereits 2015 ein vielbeachtetes Album, dem nun das noch um einiges besser geratene Zweitwerk folgt. Auf dem Album finden sich Gastauftritte von Sänger Michael McDonald, Schlagzeuger John JR Robinson (Michael Jackson, Quincy Jones), Randy Goodrum (Toto, Chicago), Tamara Champlin und Diane Warren, Gewinnerin des Polar-Preises 2020.

Tracks
1 Runaway dancer
2 10 miles
3 Love in the world
4 Amandas disguise
5 Between the lines
6 Look away
7 All that i want
8 Restless love
9 Price of love
10 Sometimes you win

Champlin Williams Friestedt “II”
Sound Pollution / Black Lodge

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen