Cheap Trick „In Another World“

Selbst in einer verrückt gewordenen Welt können wir darauf vertrauen, dass Cheap Trick uns daran erinnern, was wir verloren haben und was wir am meisten brauchen. Produziert wurde In Another World vom langjährigen Partner der Band, Julian Raymond und Cheap Trick machen darauf das, was sie am besten können: unauslöschlichen Rock’n’Roll mit überdimensionalen Hooks, schelmischen Texten und scheinbar unaufhaltsamer Energie.

Typische Hymnen wie Light Up The Fire und Boys & Girls Rock n Roll stehen einer eher reflektierten, aber nicht minder überschwänglichen Betrachtung der Vergangenheit, Gegenwart und unbekannten Zukunft auf so auffallend starken Tracks wie Another World und I ll See You Again gegenüber. In Another World ist so unwiderstehlich und unmittelbar wie alles andere in Cheap Tricks ohnehin schon großartigem Katalog und zeigt die Band in Bestform unendlich unterhaltsam und absolut unaufhaltsam.

Cheap Trick zählen nach wie vor zu einer der einflussreichsten und populärsten Bands ihrer Generation und haben mit Klassikern wie He’s A Whore“, California Man“, Dream Police“, Surrender“, I Want You To Want Me“ und der weltweiten Nummer-1-Hitsingle The Flame“ ein unantastbares Repertoire erschaffen. 2016 wurde die Band in die Rock and Roll Hall of Fame aufgenommen eine längst überfällige Anerkennung ihrer knapp 50-jährigen Karriere. Sie verkauften über 20 Millionen Alben und wurden über 40-mal international mit Gold und Platin ausgezeichnet. Darüber hinaus gewannen sie unzählige weitere Preise und Auszeichnungen der Musikindustrie und ihre Songs wurden als Soundtrack in mehr als 20 Filmen verwendet.

In Another World macht überdeutlich, dass Cheap Trick nach wie vor einzigartig sind und unermüdlich perfekten Pop-Rock’n’Roll mit hoher Spielfertigkeit, frechem Humor und kraftvollen Amps abliefern. Das Album ist ein triumphales Zeugnis der ständigen kreativen Bewegung der Band, wobei diese ehrwürdigen Veteranen nach wie vor so energiegeladen und enthusiastisch sind wie eine junge Band, die zum ersten Mal ihren Garagen-Proberaum verlässt.

Tracks
1 The Summer Looks Good On You
2 Quit Waking Me Up
3 Another World
4 Boys & Girls & Rock N Roll
5 The Party
6 Final Days
7 So It Goes
8 Light Up The Fire
9 Passing Through
10 Here’s Looking At You
11 Another World (Reprise)
12 I’ll See You Again
13 Gimme Some Truth

Cheap Trick „In Another World“
BMG

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen