Ein nostalgisches Hörvergnügen für die ganze Familie. Als junger Mann spielte er das Dschungelbuch auf der Theaterbühne – Dietmar Bär liest seinen Herzenstitel.

Es ist eine fremde und abenteuerliche Welt, die der kleine Mowgli im indischen Dschungel erlebt, nachdem ihn der Tiger Shir Khan aus dem Dorf seiner Eltern geraubt hat. Er wächst bei einer Wolfsfamilie auf und schließt Freundschaft mit den Tieren der Wildnis, dem Bären Baloo und dem Panter Bagheera. Aber auch das ungebundene Leben in der Natur kommt nicht ohne feste Regeln aus: Mowgli und die Tiere des Dschungels müssen ihnen gehorchen, wenn sie überleben wollen.

Enthält die Geschichten „Mowglis Brüder“, „Kaas Jagd“, „Tiger! Tiger!“, „Die weiße Robbe“ und „Rikki-Tikki-Tavi“.

Sprecher
Dietmar Bär
ist mit dem Genre Krimi eng verbunden. Für seine Rolle als Tatort-Ermittler Freddy Schenk erhielt er den Deutschen Fernsehpreis. Als Hörbuchsprecher hat er sich mit seinen Lesungen der Romane von Stieg Larsson und Håkan Nesser einen Namen gemacht.

Autor
Rudyard Kipling
(1865–1936) wurde in Bombay geboren, doch in England erzogen. Nach Indien zurückgekehrt, unternahm er ausgedehnte Reisen, arbeitete als Journalist und Autor. Die Situation der Engländer in Indien beschrieb er zunächst ironisch gebrochen, verließ dann mit vierundzwanzig Jahren das Land und wurde zum umstrittenen Verfechter des britischen Imperialismus. Kipling erhielt 1907 den Nobelpreis für Literatur.

Das Dschungelbuch
ab 10 J.
Autor: Rudyard Kipling
Sprecher: Dietmar Bär
3 CDs – 231 Min.
gekürzte Lesung
cbj audio
Euro 15,00 (D)
Euro 15,50 (A)
sFr 21,90 (UVP)
ISBN 978-3-8371-5738-3

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen