Das Grand Hotel – Die mit dem Feuer spielen

Downton Abbey an der Ostsee – die Familiensaga um das Grand Hotel geht weiter. Ein elegantes Hotel auf Rügen, ein verruchtes Varieté in Berlin, eine starke Frau, die ihren Weg geht, und ein Geheimnis, das alles in Gefahr bringt.

Das letzte Jahr hat Bernadette von Plesow viel abverlangt. Nicht nur hat sie sich mit ihrer Tochter zerstritten, ihr Sohn ist auch noch tödlich verunglückt. Die Trauer lastet auf ihr. Es fällt ihr nicht leicht, sich wieder dem Hotelgechäft zu widmen. Daher ist sie froh, als Josephine eines Tages in ihrem Büro steht und ihre Hilfe anbietet.

Ihr Sohn Constantin, Chef des Hotels Astoria in Berlin, geht ganz anders mit der Trauer um. Er weiß, dass der Boss der Frankfurter Unterwelt für den Tod seines Bruders verantwortlich ist. Um sich zu rächen, lässt er sich auf ein gefährliches Spiel ein …

Der zweite Band einer opulenten Familiensaga.

Sprecherin
Anne Moll
studierte Schauspiel in Rostock. Man sieht sie regelmäßig auf Bühnen und im Fernsehen. Sie spielte unter anderem die Hauptrolle in der ARD-Serie „Rote Rosen” und auch als Sprecherin ist Anne Moll bekannt, sie synchronisierte unter anderem Jane Fonda in der Netflix-Kultserie „Grace und Frankie”. Mit ihrer warmen Erzählstimme entführt sie uns in die ’20er in das Grand Hotel in Binz.

Autorin
Caren Benedikt
ist das Pseudonym der Autorin Petra Mattfeldt. Sie liebt den Norden, eine steife Brise und das Reisen an die Orte, über die sie schreibt. Nach einer eher nüchternen Ausbildung zur Rechtsanwalts- und Notarfachangestellten arbeitete sie als freie Journalistin. Inzwischen ist die Schriftstellerei ihr Hauptberuf, und sie lebt mit ihrem Mann und ihren drei Kindern in einem kleinen Ort in der Nähe von Bremen.

Das Grand Hotel – Die mit dem Feuer spielen
Autorin: Caren Benedikt
Sprecherin: Anne Moll
2 MP3-CDs – ca. 665 Min.
gekürzte Lesung
Random House Audio
Euro 15,00 (D)
Euro 16,90 (A)
sFr 21,90 (UVP)
ISBN 978-3-8371-5460-3

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen