Das Licht des Einhorns

Der tapfere Ritter Felix hat einen neuen Auftrag! Ein böser Zauberer stiftet Unruhe im zauberhaften Tal: Er hat Sängerin Sinas Stimme gestohlen und macht Jagd auf das Einhorn. Felix und Sina zögern nicht lange und machen sich auf den Weg zum Zauberschloss.

Können sie mithilfe des Einhorns und der weisen Fee an das mächtige Zauberbuch gelangen und herausfinden, wie sie dem bösen Magier das Handwerk legen können?

Illustratorin
Leonie Daub
studierte Kommunikationsdesign an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste in Stuttgart und arbeitet als freie Illustratorin.

Autorin
Bettina Göschl
, geboren 1967 in Bamberg, ist ausgebildete Erzieherin. Elf Jahre lang war sie als Gruppenleiterin in der Elementar- und Heilpädagogik tätig. Seit 1992 schreibt sie Lieder und Geschichten für Kinder. Später kamen Drehbücher für das Kinderfernsehen hinzu. Bettina Göschls Lieder sind vielen Kindern aus der Fernsehsendung “SingAlarm” auf KiKA und aus der Radiosendung “Bärenbude” auf WDR 5 bekannt. Sie tourt in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Im JUMBO Verlag sind zahlreiche CDs und Kinderbücher von Bettina Göschl erschienen. Sie lebt als freie Autorin und Musikerin an der Nordseeküste.

Das Licht des Einhorns
Autorin: Bettina Göschl
Illustratorin: Leonie Daub
32 Seiten, farbig, gebunden
Format: 215 x 280 mm
Jumbo
Euro 14,00 (D)
ISBN 978-3-8337-4134-0

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen