Das Mädchen mit den meerblauen Augen

Vier Menschen in einem bretonischen Dorf, von Wind und Wellen gezeichnet: Ein Fischer, der von den Tiefen des Ozeans verschlungen wird, eine Mutter, die Tag und Nacht Suppe kocht, ein Mädchen, das mit dem Meer spricht, und ein Mann, der bei ihrem Anblick vom Himmel fällt. Die Liebe bahnt sich manchmal die ungewöhnlichsten Wege und die meisten führen über das Meer.

Als Tochter eines Fischers verspürt Anka seit jeher eine tiefe Verbundenheit zum Meer, es ist für sie ein guter Freund. Umso schwerer wiegt der Verrat, als die Wellen vor der Küste der Bretagne eines Tages ihren Vater verschlucken.

Marcus´ Leben spielt sich in der Luft ab. Als Kranführer beobachtet er von seinem Sitz fünfzig Meter über der Erde einen Trauerzug und ist fasziniert von der Schönheit einer jungen Frau. Doch sein Job ist gefährlich, er darf sich nicht von einer Unbekannten aus dem Gleichgewicht bringen lassen. Wenn er fällt, dann nur für die Liebe.

Berührend und voller Zärtlichkeit erzählt Odile d’Oultremont die Liebesgeschichte zweier Außenseiter vor der rauen Küste der Bretagne.

Autorin
Odile d’Oultremont
ist eine belgische Schriftstellerin und Drehbuchautorin. Heute lebt und arbeitet sie in Paris.

Das Mädchen mit den meerblauen Augen

Autorin: Odile d’Oultremont
256 Seiten, gebunden
List
Euro 20,00 (D)
Euro 20,60 (A)
ISBN 978-3-471-36019-4

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen