Eine Terrorzelle plant einen Anschlag in Hamburg, und die U.S. Army schickt ihren besten Mann, um sie aufzuhalten: Jack Reacher.

Im Jahr 1996 belauscht ein Undercover-Agent der CIA ein Gespräch zwischen islamistischen Terroristen in Hamburg. „Der Amerikaner will hundert Millionen Dollar.” Doch er kann nicht herausfinden, wer diese Summe verlangt und wofür. Fest steht nur, dass es um einen Terroranschlag in ungeahntem Ausmaß geht.

Die CIA stellt eine Spezialeinheit auf, um in Deutschland zu ermitteln. Dafür zieht sie mit Jack Reacher auch den besten Militärpolizisten hinzu, den die U.S. Army zu bieten hat. Und Reacher zögert keine Sekunde, die beste Ermittlerin, die er kennt, als Unterstützung hinzuzuziehen: Sergeant Frances Neagley.

Sprecher
Michael Schwarzmaier
ist Fernsehschauspieler und Synchronsprecher. Nach dem Studium der Germanistik spielte er Theater in Göttingen, Hannover, Berlin und München. Bekannt ist er unter anderem durch seine Rolle als Achim Herbolz in der Telenovela „Lotta in Love” sowie durch etliche Synchronsprecherrollen, wie z.B. in „Law & Order”, „Die fabelhafte Welt der Amélie” oder „Doctor Who”. Seit Jahren ist er die Stimme der Jack-Reacher-Romane und begeistert damit unzählige Fans.

Autor
Lee Child
, in England geboren, studierte Jura und arbeitete dann zwanzig Jahre lang beim Fernsehen, wo er u. a. hochklassige Thrillerserien wie Prime Suspect (Heißer Verdacht) oder Cracker (Für alle Fälle Fitz) betreute. 1995 kehrte er der Fernsehwelt den Rücken, zog in die USA und landete bereits mit seinem ersten Jack-Reacher-Thriller einen internationalen Bestseller. Er wurde mit mehreren Preisen ausgezeichnet, u. a. mit dem Anthony Award, dem renommiertesten Preis für Spannungsliteratur. Mit der coolen und kompromisslosen Figur des Jack Reacher schuf Lee Child den einsamsten und eigenwilligsten Ermittler der amerikanischen Thrillerliteratur.

Der Ermittler
Autor: Lee Child
Sprecher: Michael Schwarzmaier
2 MP3-CDs – ca. 589 Min.
gekürzte Lesung
Random House Audio
Euro 22,00 (D)
Euro 24,70 (A)
sFr 30,90 (UVP)
ISBN 978-3-8371-4958-6

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen