Der Fluch von Blaye

Jedes Jahr im August reist Pierre mit zwei Freunden nach Blaye, wo am Ufer der Gironde ein Theaterfestival stattfindet. In dem malerischen Ort Blaye in der Nähe von Bordeaux wird ein Mann tot aufgefunden. Offenbar ist er Nachts von einer Aussichtsplattform gestürzt, aber war es wirklich ein Unfall? Da er mit einem bekannten Politiker verwandt ist, soll Pauline Castelot mit einem Team aus Sonderermittlern den Fall aufklären.

Rasch stellt sich heraus: Der Mann wurde in eine perfide Falle gelockt. Pauline stellt im Umfeld des Opfers Nachforschungen an. Sie findet heraus, dass der Mann zusammen mit zwei Freunden jedes Jahr zur selben Zeit nach Blaye kam – nur im letzten Jahr nicht. Was ist geschehen? Als er ein weiteres Opfer gibt, begreift Pauline, dass ihr nicht viel Zeit bleibt. Pauline ahnt schon bald, dass sie in der Vergangenheit der drei Freunde nach Spuren suchen muss. Was zieht die Männer auch nach so vielen Jahren noch nach Blaye? Pauline bleibt nicht viel Zeit, denn auch sie gerät ins Visier eines Attentäters …

Autorin
Maria Dries
wurde in Erlangen geboren und hat Sozialpädagogik und Betriebswirtschaftslehre studiert. Heute lebt sie in der Fränkischen Schweiz. Schon seit vielen Jahren verbringt sie die Sommer in Frankreich. Im Aufbau Taschenbuch sind bisher erschienen: Der Kommissar von Barfleur, Die schöne Tote von Barfleur, Der Kommissar und der Orden von Mont-Saint-Michel, Der Kommissar und der Mörder vom Cap de la Hague, Der Kommissar und der Tote von Gonneville, Der Kommissar und die Morde von Verdon, Der Kommissar und die verschwundenen Frauen von Barneville, Der Kommissar und das Rätsel von Biscarrosse, Der Kommissar und das Biest von Marcouf, Der Kommissar und die Toten von der Loire, Der Kommissar und die Tote von Saint-Georges und Das Grab im Médoc.

Der Fluch von Blaye
Autorin: Maria Dries
357 Seiten, TB.
Aufbau
Euro 10,00 (D)
Euro 10,30 (A)
ISBN 978-3-7466-3695-5

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen