Der Polit-Experte Ezra Klein erklärt, wie es zur historisch einzigartigen Spaltung einer Supermacht kommen konnte – und legt damit das entscheidende Buch zu den Wahlen und der Zukunft Amerikas vor. Klein zeigt, warum Trump nicht der Ursprung, sondern eine logische Folge der Entwicklung des Zweiparteiensystems in den USA ist, und welche Auswirkungen das auf Gesellschaft, Medien und Politik hat.

Werden künftig die eigenen Wähler gezielt begünstigt? Ist das Ende der freien amerikanischen Gesellschaft gekommen? Kann die gesellschaftliche Spaltung jemals wieder überwunden werden? Der tiefe Graben offenbart die Versäumnisse und Verwerfungen in der jüngste Geschichte der US-Politik, und ist zugleich eine dringende Warnung an alle demokratischen Staaten, die sich im Prozess einer zunehmenden gesellschaftlichen Spaltung befinden.

Autor
Ezra Klein
arbeitete für MSNBC, Bloomberg und die Washington Post und ist heute Chefredakteur der progressiven Nachrichtenwebseite Vox. Er ist einer der gefragtesten politischen Experten der USA; das Magazin GQ zählte ihn jüngst zu den fünfzig einflussreichsten Personen in Washington. Sein Blog wurde vom Time Magazine zu einem der fünfundzwanzig besten Polit-Blogs gekürt.

Der tiefe Graben

Autor: Ezra Klein
384 Seiten, TB.
Hoffmann und Campe
Euro 14,00 (D)
ISBN 978-3-455-01002-2

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen