Die 7. Kompanie-Komplettbox

Juni 1940, mitten im Krieg. Die deutsche Armee drängt die französischen Truppen immer weiter zurück. Die 7. Kompanie hält sich in einem Wald versteckt und schickt die drei Soldaten Pithivier, Tassin und Chaudard auf Beobachtungsposten. Eine Telefonleitung verbindet sie mit der Truppe, doch die Deutschen können diese anzapfen und die Kompanie so umkreisen. Die drei übriggebliebenen Soldaten fragen sich schließlich, wo ihre Einheit geblieben ist. Pithivier, Tassin und Chaudard sorgen fortan für allerhand Verwirrung und Chaos auf beiden Seiten …

In Frankreich ist die „7. Kompanie“-Trilogie von Regisseur Robert Lamoureux absoluter Kult. In den Hauptrollen brillieren die Komiker Pierre Mondy, Jean Levebvre und Aldo Maccione. Das Lexikon des Internationalen Films schrieb: „Von Selbstironie durchzogene Kriegskomödie mit Schweijk-artigen Typen und einem Loblied auf überlebenstüchtige Gewitztheit.“

Der erste Teil war mit fast vier Millionen Zuseherinnen und Zusehern der dritterfolgreichste französische Kinofilm des Jahres 1973.

Filme
1. Wo bitte ist die 7. Kompanie geblieben? (Mais où est donc passée la 7ème compagnie?)
2. Hurra, die 7. Kompanie ist wieder da! (On a retrouvé la 7ème compagnie!)
3. Drei Schlappschwänze auf großer Tour (La 7ème compagnie au clair de lune)

Die 7. Kompanie-Komplettbox
FSK 6 J.
3 DVDs – ca. 249 Min.
Pidax
Regie: Robert Lamoureux
Darsteller: Pierre Mondy, Jean Lefebvre, Aldo Maccione, Erik Colin, Robert Lamoureux, Pierre Tornade, Robert Dalban, Jacques Marin, Henry Guybet
Ton: DD 2.0
Deutsch, Französisch
PAL – RC 2

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen