Die Angst der Schweigenden

Mit ihrem Thriller-Zweiteiler »Die Einsamkeit der Schuldigen« (Gmeiner, 2019) gelang Nienke Jos auf Anhieb ein Überraschungserfolg. Nun wartet die Autorin mit einem neuen Thriller auf.

Tragfähigkeitsannahmen, Berechnungsmodelle, Zahlen: Inna ist Statikerin. In ihrem Leben gibt es keine Zufälle. So ist auch der eisige Wind nur ein kalkulierbarer Vorbote, der sich im Laufe des Tages zu einem Schneesturm kumulieren soll. Ein gewaltiger Schneesturm, der Inna eine ganze Nacht lang festhält, in einer alten Fabrikhalle weit außerhalb der Zivilisation. Wäre da nicht Igor. Igor, der plötzlich auftaucht und behauptet, vom Unwetter überrascht worden zu sein.

Zum Zerreißen gespannt ist die scheinbar harmlose Stimmung, mit der Nienke Jos zwischen Wahnsinn und Eskalation mäandriert. Ein sagenhafter Thriller um ein Verhör, das keins sein darf, mit einer Frau, die nicht spricht.

Autorin
Nienke Jos
, geboren 1980 am Niederrhein, wird nach ihrem Abitur Gymnastiklehrerin und widmet sich hauptsächlich dem Mountainbikesport. 2016 verlagert sie ihren Lebensmittelpunkt nach Wiesbaden. Mit dem Umzug in die Wahlheimatstadt verändert sich auch ihre berufliche Situation. Geschrieben hat Nienke Jos nie, dennoch gelingt ihr mit dem ersten Thriller ein Überraschungserfolg und damit der Durchbruch als Autorin. Bisher erschienen sind im Gmeiner Verlag der Zweiteiler »Die Einsamkeit der Schuldigen – Das Verlies« und »Die Einsamkeit der Schuldigen – Der Abgrund«. In ihrer Freizeit spielt Nienke Jos Akkordeon und zeichnet Cartoons.

Die Angst der Schweigenden
Autorin: Nienke Jos
288 Seiten, TB.
Gmeiner Verlag
Euro 15,00 (D)
Euro 15,50 (A)
ISBN 978-3-8392-2720-6

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen