Der Start einer fulminanten Reihe.

Fritzis beste Freundin Lou ist nach den Sommerferien wie ausgewechselt – sie hängt nur noch mit den Eiscafé-Tussis rum und lässt Fritzi allein in der Lateinklasse hängen. Keine beste Freundin mehr, dafür eine Menge Nerds, nervige Jungs und den schrecklichen Lehrer Herrn Mollenhauer, der sie auf dem Kieker hat.

Na toll! Chiara, die Neue in der Klasse, scheint wenigstens einigermaßen normal zu sein. Und wie sich herausstellt, ist auch Peti, die Streberin, gar nicht so übel. Nachdem die drei wegen einer Ungerechtigkeit gemeinsam in der Patsche sitzen und blaue Briefe von der Schulleitung bekommen, sind sie endgültig zu einem Team zusammengeschweißt: Die Chaosköniginnen! Und sie machen ihrem selbst gewählten Namen alle Ehre, als rauskommt, dass Chiara und Peti beide in Torben verliebt sind. Als dann auch noch Lou versucht, einen Keil zwischen die drei zu treiben, scheint das Chaos perfekt. Können die Chaosköniginnen diese Feuerprobe bestehen?

Nach »Kakao und Fischbrötchen« ein neuer Roman von Valentina Brüning.

Autorin
Valentina Brüning
wurde in Frankfurt a. M. geboren. Sie studierte Produktion und Drehbuch an der Filmakademie Baden- Württemberg und arbeitet seither als Drehbuchautorin. Mit »Kakao und Fischbrötchen « feiert sie ihr Kinderbuchdebüt.

Die Chaosköniginnen
ab 12 J.
Autorin: Valentina Brüning
232 Seiten, mit s/w-Illustrationen, gebunden
Tulipan Verlag
Euro 14,00 (D)
Euro 14,50 (A)
ISBN 978-3-86429-472-3

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen