Die Eiskönigin – Wie alles begann

Anna findet eine Freundin & Elsas eisige Rettung. Prequel zur »Eiskönigin«: zwei bezaubernde Geschichten aus der Kindheit von Anna und Elsa.

Diese neuen Geschichten zeigen wie die achtjährigen Mädchen Anna und Elsa zu denen wurden, die sie heute sind: Anna fühlt sich einsamer als je zuvor, als ihre Eltern ohne sie auf eine Reise gehen. Sie stellt sich ein anderes Mädchen in ihrem Alter vor, Astrid, und schickt ihr Briefe. Elsa hingegen kann es kaum erwarten, Zeit im Sommerhaus ihrer Familie zu verbringen und ihre eisigen Kräfte zu testen.

Amüsant und originell gelesen von Yvonne Greitzke, der Synchronstimme von Prinzessin Anna aus den erfolgreichen Disneyfilmen »Die Eiskönigin« und »Die Eiskönigin 2«.

Sprecherin
Yvonne Greitzke
ist seit ihrem achten Lebensjahr in Kinofilmen, Fernsehserien, Hörspielen, Werbung und Computerspielen zu hören. Sie absolvierte ihre Schauspielausbildung am »Lee Strasberg Theater and Film Institute« in New York. Anschließend folgte das Studium Musical/Show an der Universität der Künste in Berlin. Sie ist unter anderem die Synchronstimme von Hilary Duff und leiht Prinzessin Anna in »Die Eiskönigin – Völlig unverfroren« und »Die Eiskönigin 2« ihre Stimme.

Autorin
Kate Egan
ist Autorin und freiberufliche Lektorin. Sie arbeitet seit über 20 Jahren mit Kinder- und Jugendbüchern und verfasste Annas und Elsas Vorgeschichte zur »Eiskönigin«.

Die Eiskönigin – Wie alles begann
ab 5 J.
Autorin: Kate Egan
Sprecherin: Yvonne Greitzke
2 CDs – ca. 138 Min.
vollständige Lesungen
Der Hörverlag
Euro 8,99 (D)
Euro 9,30 (A)
sFr 12,90 (UVP)
ISBN 978-3-8445-4161-8

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen