Eine magische Schreibfeder, die eine unglaubliche Machtverleiht und die deshalb jeder besitzen will.

Nur widerwillig zieht die 16-jährige Lara mit ihrem Vater ins beschauliche Regensburg. Doch als sie dort dem zwielichtigen Unternehmer Charles Braxton begegnet, beginnt für sie ein gefährliches Abenteuer. Aber was will er eigentlich von Lara? Was hat er mit dem mysteriösen Tod ihrer Mutter zu tun und warum verheimlicht ihr Vater so vieles vor ihr?

Und was hat es mit der geheimnisvollen grünen Schreibfeder auf sich, die alle in ihren Bann zieht und hinter der auch Braxton her ist? Ob sie will oder nicht – Lara muss sich auf eine riskante Spurensuche begeben.

Und dann ist da ja auch noch Juri, der undurchschaubare Junge aus der Nachbarschaft, der ihr schon bald nicht mehr aus dem Kopf geht …

Autorin
Petra Teufl
, studierte Sozialpädagogik und Biografisches & Kreatives Schreiben (MA). Sie schrieb Beiträge für die Mittelbayerische Zeitung und hat Kurzgeschichten in Anthologien sowie ein Kinderbuch in einem kleinen Verlag veröffentlicht. Seit 2013 arbeitet sie redaktionell für eine Kundenzeitschrift und leitet eine Schreibwerkstatt. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern in Regensburg. Die Grüne Feder ist ihr erster Jugendroman.

Die grüne Feder

Ab 12 J.
Autorin: Petra Teufl
406 Seiten, gebunden
Parlez Verlag
Euro 17,90 (D)
ISBN 978-3-86327-056-8

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen