Die Jagd nach dem Täter – Vol. 8

Hamburg: aus Hafenbecken 1 wird die Leiche einer Frau gezogen. Es stellt sich heraus, dass es sich dabei um die fünfunddreißigjährige Prostituierte Herta Gruber handelt, die seit mehreren Wochen als vermisst galt. Ihr Mörder hatte ihren Körper gefesselt und beschwert, ehe er ihn ins Wasser warf.

Kommissar Rose von der Mordkommission der Hansestadt steht vor einem seiner schwierigsten Fälle. Ein anderes Verbrechen beschäftigt Inspektor Reinhardt. Es geht um den Mord an einer Schauspielerin, die vergiftet wurde. Hatten ihre Lebensumstände zu der Tat geführt?

Dieses Volume der beliebten Krimireihe „Die Jagd nach dem Täter“ enthält zwei Beiträge von Kultautor Wolfgang Menge. Die Episode „Die Tote aus Hafenbecken 1“ war Grundlage für seine spätere, weitaus bekanntere „Stahlnetz“-Episode „Die Tote im Hafenbecken“, die unter Fans große Beliebtheit genießt. Weitere sechs Fälle stammen von der Autorin Lillian Aye.

Als prominente Sprecher sind diesmal unter anderem Hanns Lothar, Gerd Martienzen, Hartmut Reck, Helmut Peine, Helga Feddersen, Herbert A. E. Böhme, Hermann Lenschau, Heinz Klingenberg, Herbert Steinmetz und Ida Ehre mit an Bord.

Episoden
1. Das Geheimnis der Teikoku-Bank
2. Die Tote aus Hafenbecken 1
3. Der Tod der alten Dame
4. Die Scheidung
5. Die Tour
6. Die Falle
7. Manie
8. Geld

Die Jagd nach dem Täter – Vol. 8

Autoren: Wolfgang Menge (1-2), Lillian Aye (3-8)
Sprecher: Adolf Hansen, Armas Sten Fühler, Barbara Kneist, Bruno Dietrich, Bruno Klockmann, Bruno Vahl-Berg, Carmen Moog, Cay Dietrich Voss, Christine Marquardt, Eberhard Tessmer, Elisa Popp, Emmy Percy, Erich Uhland, Erich Weiher, Erika Oestmann, Erna Nitter, Ernst G. Schiffner, Erwin Laurenz, u.a.
1 MP3-CD – ca. 268 Min.
Hörspiel
Deutschland 1958-1964
Pidax
Euro 13,45 (D)

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen