Die kleene Raupe Nimmersatt

Die kleine Raupe schlüpft aus dem Ei und hat nur noch Fressen im Sinn. Eine Woche lang frisst sie sich durch allerlei Obst und Süßigkeiten. Dann baut sie sich einen Kokon und entpuppt sich als farbenprächtiger Schmetterling.

Diese und weitere Geschichten von Eric Carle begeistern seit vielen Jahren Kinder und ihre Eltern. Nun werden sie von Anna Thalbach im Berlinerischen Dialekt neu interpretiert.

Sprecherin
Anna Thalbach
, 1973 in Berlin geboren, spielte unter anderem am Thalia Theater Hamburg, Schauspielhaus Zürich und am Berliner Maxim-Gorki-Theater. Zu ihren Kinofilmen zählen “Zärtliche Erpresserin”, “Justiz”, “Ex”, “Burning Life” und “Der Untergang”. Daneben ist sie in zahlreichen TV-Filmen zu sehen.

Autor
Eric Carle
, geboren 1929 in Syracuse/New York, ist mit seinen originellen Bilderbuch-Charakteren weltberühmt geworden. Er lebte mehrere Jahre in Deutschland und studierte an der Akademie der Bildenden Künste in Stuttgart. 1952 kehrte Eric Carle nach New York zurück, arbeitete zunächst als Grafiker und Illustrator und veröffentlichte 1968 sein erstes Bilderbuch. Im Jahr darauf gelang ihm mit “Die kleine Raupe Nimmersatt” der Durchbruch. Die Geschichte ist in mehr als 30 Sprachen übersetzt worden. Für sein Werk erhielt Eric Carle zahlreiche Auszeichnungen. Für sein künstlerisches Schaffen als Vermittler zwischen den Kulturen wurde ihm im Jahr 2001 das Bundesverdienstkreuz verliehen. Eric Carle hat zwei erwachsene Kinder und lebt mit seiner Frau in Northampton/Massachusetts.

Die kleene Raupe Nimmersatt
auf Berlinerisch
Autor: Eric Carle
Sprecherin: Anna Thalbach
1 CD – ca. 38 Min.
Jumbo
Euro 10,00 (D)
ISBN 978-3-8337-4109-8

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen