Die Medizin der Gefühle

Gefühle! Sie bestimmen unsere Laune, unser Verhalten, unser Wesen und auch unsere Gesundheit. Woher sie kommen, was sie in unserem Körper anstellen und wie wir mit diesem Wissen unser Leben verändern können, das erklärt Dr. med. Julia Fischer unterhaltsam und absolut lebensnah.

Auf Wolke 7 zu schweben kann uns nicht nur zufrieden, sondern auch gesund machen – Stress und Einsamkeit hingegen schwächen den Körper. Egal, ob total verknallt, megaglücklich oder todtraurig, unsere Gefühle bestimmen, wer und wie wir sind.

Die charismatische Ärztin und Moderatorin Julia Fischer nimmt unsere Gefühlswelt genau unter die Lupe und schildert anhand von Alltagssituationen, woher Gänsehaut, weiche Knie, die Schmetterlinge im Bauch und all die anderen Emotionen kommen, die das Leben erst lebenswert machen.

Unter anderem werden folgende Gefühle erklärt:
Schmetterlinge im Bauch haben
Auf Wolke 7 schweben
Hangry (hungry + angry) sein
Am gebrochenen Herzen leiden
Weiche Knie bekommen
Lampenfieber haben
Unter „fomo“, der „fear of missing out“, leiden
Gänsehaut bekommen
SehnSUCHT spüren oder: Verlustschmerz spüren
Weinen – aus Trauer und vor Glück
Unter Strom stehen
Kalte Füße bekommen
Vor Wut explodieren
Erstarren vor Schreck
Restlos glücklich sein
Und vieles mehr …

Autorin
Dr. Julia Fischer
, Jahrgang 1984, ist Ärztin, Journalistin und Moderatorin mit unstillbarer Neugier auf medizinische und wissenschaftliche Themen. Diese kompetent und unterhaltsam zu erklären ist ihre große Leidenschaft, wie ihre Kolumne Medizinische Notizen mit Dr. med. Julia Fischer auf Radioeins oder ihre Beiträgen für das rbb Fernsehen zeigen. Sie lebt mit ihrer Familie in Berlin.

Die Medizin der Gefühle
Autorin: Dr. Julia Fischer
256 Seiten, Broschur
Knaur
Euro 16,99 (D)
ISBN 978-3-426-21479-4

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen