Die Pfaffenhure

Nach »Der Abt vom Petersberg« (2021) wartet die Erfurter Autorin Alice Frontzek mit einem weiteren historischen Roman rund um die Reformation auf.

In »Die Pfaffenhure« widmet sie sich dem Leben des jungen Martin Luther und bietet den LeserInnen einen ungewöhnlichen Einblick in seine Studienjahre in der Thüringer Landeshauptstadt. Dabei geht sie auf seine Wandlung vom gottesfürchtigen, zweifelnden Jungen zum standfesten, redegewandten Reformator ein. Im Fokus der Handlung stehen vor allem seine Verfehlungen, die seinen weiteren Werdegang prägen werden.

In einer Mischung aus Fakt und Fiktion lässt sie gekonnt die wilden Jahre Luthers aufleben, in denen auch das ein oder andere Geheimnis verborgen liegt. Dies bettet sie in einen authentischen Schauplatz ein und gibt viel Wissenswertes über das historische Erfurt preis.

»Nichts als ein Bier- und Hurhaus« – mit diesen Worten äußerte sich Martin Luther einst über seinen Studienort Erfurt. Im zarten Alter von 17 Jahren nahm er das Studium der Sieben Freien Künste auf, bevor er mit 21 in das Erfurter Augustinerkloster eintrat und an die Theologische Fakultät wechselte. Doch zunächst lernte der junge Martin das Leben und die Versuchungen einer Großstadt, des Studentenlebens – und die hübsche Anna, kennen. Die Verbindung mit der Tochter einer Pfaffenhure blieb nicht folgenlos und stürzte den strebsamen Martin in eine tiefe Gewissenskrise …

Ein neuer historischer Reformationsroman der Erfurter Autorin Alice Frontzek.

Autorin
Alice Frontzek
, 1966 in Berlin geboren, ist bei Hildesheim aufgewachsen und hat in Erlangen studiert. 1993 zog sie mit ihrem Mann von Nürnberg nach Erfurt. Mit der Familiengründung entschloss sie sich zur Freiberuflichkeit, um ihren vier Kindern gerecht zu werden. So arbeitet sie als Übersetzerin, Stadtführerin sowie Dozentin für Englisch und Deutsch in der Erwachsenenbildung. 2010 begann sie mit verschriftlichten Stadtrundgängen und Thüringenbeiträgen in Zeitschriften ihre Autorenlaufbahn. Mittlerweile ist sie in Thüringen verwurzelt und widmet sich der Regionalliteratur.

Die Pfaffenhure
Autorin: Alice Frontzek
283 Seiten, TB.
Gmeiner Verlag
Euro 12,00 (D)
Euro 12,40 (A)
ISBN 978-3-8392-0016-2

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen