Die Sinnlichkeit des Schmetterlings

Das bildgewaltige australische Liebesdrama Die Sinnlichkeit Des Schmetterlings (The Butterfly Tree) erzählt die berührende Geschichte des 13-jährigen Fin (Ed Oxenbould, The Visit, Wildlife), der mit seinem verwitweten Vater, College-Lehrer Al (der vielfach ausgezeichnete Ewen Leslie, Top Of The Lake, Sleeping Beauty) in einer idyllischen Kleinstadt down under lebt. Für alle anderen scheint Fin den Verlust seiner Mutter gut zu verkraften, aber insgeheim fängt der sensible Teenager ihr zu Ehren Schmetterlinge und hat für sie sogar einen kleinen Schrein im Wald errichtet.

Auf der Suche nach den schillernden Himmelstänzern trifft er die attraktive Blumenhändlerin und ehemalige Burlesque-Tänzerin Evelyn (Melissa George, TV-Serie The Mosquito Coast, A Lonely Place To Die, Hunted) und ist sofort fasziniert von Schönheit und Anmut der geheimnisvollen Frau, die seiner Mutter wie aus dem Gesicht geschnitten ist. Fortan wird Evelyns Blumenladen Bloom zum perfekten Zufluchtsort für den Jungen. Aus anfänglicher Zuneigung wird eine Mischung aus Bewunderung, jugendlicher Liebe und Verlangen. Doch Al entwickelt ebenfalls Gefühle für Evelyn, was die ohnehin konfliktreiche Beziehung zwischen Vater und Sohn zusätzlich verschärft…

Die Sinnlichkeit Des Schmetterlings wirkt absichtlich zeitlos. Es gibt weder Handys noch Computer, dazu scheinen die Protagonisten alle in der Vergangenheit zu leben. Fin drapiert zum Geburtstag seiner verstorbenen Mutter Blumen und Kerzen um ihr mit Schmetterlingen umrahmtes Foto, und Al, dessen ganzer Stolz sein 70er-Jahre Cadillac Eldorado Cabrio ist, verweigert sich der Gegenwart und lenkt sich durch unerlaubte Affären mit seinen Studentinnen ab, was fatale Konsequenzen nach sich zieht. Die kapriziöse Evelyn indes trägt kunstvoll aufgerollte Rockabilly-Hochsteckfrisuren und geblümte Teekleider und fährt mit ihren Rollschuhen jointrauchend durch ihr Gewächshaus – doch auch sie verbirgt ein schmerzhaftes Geheimnis. Bleiben die drei durch ihre tragische Situation in ihrer Zeitschleife gefangen, oder werden sie sich wie durch eine Metamorphose aus ihren Kokons befreien können?

Die in visuell atemberaubenden Bildern erzählte Geschichte über Liebe und Verlust sowie die überzeugenden Darsteller und der exquisit ausgewählte Soundtrack machen Die Sinnlichkeit Des Schmetterlings zu einem einzigartigen Heimkino-Erlebnis.

Extras
Kinotrailer
Interviews mit Cast & Crew

Die Sinnlichkeit des Schmetterlings
FSK 12 J.
ca. 93 Min.
EuroVideo Medien
Regie: Priscilla Cameron
Darsteller: Melissa George, Ewen Leslie, Ed Oxenbould
Ton: Dolby Digital 5.1
Deutsch, Englisch
PAL – RC 2

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen