Die Suche nach Gott

Es kommt jedoch ganz anders: Internethacker legen ihr Onlinebusiness lahm. Ihre Schäferhündin wird von einem Lkw überfahren, und zu allem Überfluss jährt sich der Tag, an dem sich ihr Sohn das Leben nahm. Und so schlittert sie geradewegs in eine schwere Lebenskrise.

Das Zitat von Werner Heisenberg, dass in der Wissenschaft Gott nur darauf wartet, entdeckt zu werden, ist für Lucy schließlich der Wendepunkt in ihrem Leben. Sie macht sich mithilfe der Wissenschaft auf eine abenteuerliche Suche nach Gott. Neben vielen Gesprächen mit den bekanntesten Naturwissenschaftlern, diskutiert Lucy nächtelang mit Medizinern, Psychologen, Theologen und Quantenphilosophen.

Zudem lässt sie sich auf einige Liebesabenteuer mit Astro- und Quantenphysikern ein, mit deren Hilfe sie den physikalischen Beweis für die Existenz Gottes findet. Sie kommt dem geheimnisvollen Wirken göttlicher Spielregeln auf die Spur, und erkennt den höheren Sinn hinter allem. Und schließlich entdeckt sie am Ende ihrer Reise etwas, mit dem sie niemals gerechnet hätte …

Autor
Luca Rohleder
lebt in Leipzig und war über fünfundzwanzig Jahre erfolgreich als Berater und Coach tätig. Unter anderem wurde er aufgrund seiner Pionierarbeit zum Thema Hochsensibilität der breiten Öffentlichkeit bekannt. Zudem gründete er das “Netzwerk für Hochsensible”, das bis heute zu einer der größten seiner Art im deutschsprachigen Raum zählt. Die Gemeinschaft ist unter hochsensibilität-netzwerk.com zu erreichen.
Mittlerweile ist er als Coach nicht mehr aktiv tätig und widmet sich mehr der Philosophie, der Kunst und der Schriftstellerei.

Die Suche nach Gott
Autor: Luca Rohleder
302 Seiten, Broschur
dielus edition
Euro 16,00 (D)
ISBN 978-3-9820125-9-9

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen