1921: Elsas Traum, zu studieren und ihren eigenen Weg im Leben zu suchen, stößt bei ihrer Familie auf Unverständnis. Bis Elsa dem jungen Raf begegnet.

Texas, 1934: In den Great Plains hat Elsa ihre Heimat gefunden, aber die Not ist groß: Seit der Weltwirtschaftskrise sind Hunderttausende arbeitslos, und in den Ebenen der Prärie herrscht Dürre – zu viel wurde gerodet, nach Missernten droht das Land von Sandstürmen davongetragen zu werden. In dieser unsicheren, gefahrvollen Zeit muss Elsa Martinelli eine schwere Entscheidung treffen: Soll sie um das Land kämpfen, das sie liebt und das die Heimat ihrer Familie ist? Oder soll sie mit ihren Kindern wie so viele andere nach Westen ziehen?

Als ihr kleiner Sohn schwer erkrankt, bleibt Elsa keine Wahl mehr, doch die Flucht nach Kalifornien birgt neue Gefahren in sich. Aber auch die Hoffnung auf ein neues Leben – und eine neue Liebe.

Ein fulminanter Roman, mit dem Weltbestsellerautorin Kristin Hannah an die Dramatik und die erzählerische Kraft von „Die Nachtigall“ anschließt.

Sprecherin
Luise Helm
, geboren 1983 in Berlin, ist Schauspielerin und Sprecherin. Sie ist in einer Vielzahl von Film- und Fernsehproduktionen zu sehen, vertont die Bücher von Jojo Moyes und anderen und leiht als Synchronsprecherin Scarlett Johansson, Lauren Ambrose und Megan Fox ihre Stimme.

Autorin
Kristin Hannah
, geboren 1960 in Südkalifornien, arbeitete als Anwältin, bevor sie zu schreiben begann. Heute ist sie eine der erfolgreichsten Autorinnen der USA und lebt mit ihrem Mann im Pazifischen Nordwesten der USA. Nach zahlreichen Bestsellern waren es ihre Romane „Die Nachtigall“ und „Liebe und Verderben“, die Millionen von Lesern in über vierzig Ländern begeisterten und Welterfolge wurden. Im Aufbau Taschenbuch liegen ebenfalls ihre Romane „Die andere Schwester“, „Das Mädchen mit dem Schmetterling“, „Die Dinge, die wir aus Liebe tun“ und „Die Mädchen aus der Firefly Lane“ vor.

Die vier Winde

Autorin: Kristin Hannah
Sprecherin: Luise Helm
2 MP3-CDs – 722 Min.
gekürzte Lesung
Aufbau Audio
Euro 19,99 (D)
Euro 20,60 (A)
ISBN 978-3-96105-361-2

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen