Donald Duck auf Wissensreise bei Newton und Galilei

In zwei atemberaubenden Zeitreise-Geschichten verschlägt es Donald Duck in die Vergangenheit zu den berühmten Wissenschaftlern Galileo Galilei und Sir Isaac Newton.

Im Micky Maus-Magazin 10/20 (30.04.2020) stellt Daniel Düsentrieb Entenhausen seine neueste Erfindung vor: das Galileoskop. Donald Duck reist daher kurzerhand ins italienische Padua von 1609, um sich ein Bild von Düsentriebs Inspiration, Galileo Galileis erstem Himmelsfernrohr, zu machen. Donald entdeckt dabei aber nicht nur die genialen Erfindungen des Wissenschaftlers, sondern seine Leidenschaft für die italienische Küche gleich mit.

In der zweiten Geschichte, die im Micky Maus-Magazin 11/20 (15.05.2020) erscheint, arbeitet Donald Duck selbst an einem Technik-Blog, der jedoch leider in seiner Community nicht viel Anklang findet. Abhilfe soll ein Interview mit dem leibhaftigen Sir Isaac Newton schaffen! Kurzerhand mittels Zeitmaschine ins Cambridge von 1665 gereist, steht den persönlichen Erklärungen des genialen Wissenschaftlers nichts mehr im Wege.

Doch ob der Besuch am Ende Donalds Technik-Blog wirklich hilft?

Das Micky Maus-Magazin erscheint alle zwei Wochen neu und kostet Euro 3,99 (D), Euro 4,50 (A) und in der Schweiz sFr 8,00..

Die verschiedenen Produkte des Micky Maus-Portfolios sind am Kiosk und im Handel erhältlich und können im EGMONT-Shop unter https://www.egmont-shop.de/micky bestellt
werden.

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen