Donna Leon: Ewige Jugend / Stille Wasser

“Ewige Jugend”
Die ehrwürdige Contessa Lando-Continui drängt Brunetti, eine vor 15 Jahren vertuschte Familientragödie nun aufzuklären. Ihre Enkelin, die bei einem mysteriösen Sturz in den Kanal fast ertrunken wäre, hat von Gehirnverletzungen bleibende Schäden: Manuela, inzwischen 30 Jahre alt, ist auf dem geistigen Stand eines Kindes – und wird es immer bleiben!

Als ihr damaliger Retter erstochen wird, befindet sich Brunetti mitten in einem Mordfall. Bei seinen Ermittlungen macht er vor der Familie, den Vertrauten und den Geschäften der mächtigen Contessa nicht Halt.

“Stille Wasser”
Beim Krankenurlaub auf der Laguneninsel San Erasmo lernt Brunetti den Bienenzüchter Davide Casati kennen. Nach einem Sturm findet Brunetti die Leiche Casatis. Dass der seeerprobte Einheimische ausgerechnet in der Lagune ums Leben kam, lässt dem Commissario keine Ruhe. Ein Verbrechen ist nicht auszuschließen, denn Casati lag im Streit mit benachbarten Gemüsebauern, deren Pestizide angeblich seine Bienen vergifteten.

Eine andere Spur führt in die Vergangenheit und zu einem noch größeren Umweltskandal. Um den rätselhaften Fall zu lösen, lässt sich Brunetti diensttauglich schreiben – und setzt seine Gesundheit aufs Spiel.

Donna Leon: Ewige Jugend / Stille Wasser
FSK 12 J.
176 Minuten
Universum Film
Regie: Sigi Rothemund
Darsteller: Uwe Kockisch, Julia Jäger, Michael Degen, Karl Fischer, Dietmar Mössmer, Annett Renneberg, Nadja Bobyleva, Max von Thun, Hildegard Schmahl, Andreas Peitschmann
Ton: DD 5.1
PAL – RC 2

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen