Drei Mann und eine Sommernacht (DDR TV-Archiv)

Sommer, Sonne und Meer! In diesem heiteren Film geraten drei Männer durch Zufall auf eine Ostsee-Insel und sitzen dort fest: Die Freunde Achim und Klaus sowie der Eisenbahner Erich Spalteholtz.

Beide Freunde versuchen, an Land zu schwimmen, um Hilfe zu holen. Dabei erleben sie sowohl ihre Abenteuer mit der Polizei als auch mit den zauberhaften Mädchen Anne und Brigitte! Bevor jedoch Erich Spaltenholtz von der Insel gerettet wird, hilft dieser sich allein – im Glauben, Achim und Klaus seien ertrunken …

Mit Ezard Haußmann (“Brennende Ruhr”, “Rote Bergsteiger”, “Nach Abpfiff Mord”) und Hans Joachim Martens (“Betrogen bis zum jüngsten Tag”, “Ich – Axel Springer”, “Rottenknechte”).

Drei Mann und eine Sommernacht
FSK 0 J.
ca. 56 Min.
Studio Hamburg Enterprises
Regie: Roland Eisenmenger
Darsteller: Hans-Joachim Martens, Ezard Haußmann, Kurt Rackelmann, Sonja Hörbing, Ingrid Rentsch
Ton:DD 2.0 Mono
PAL – RC 2

Print Friendly, PDF & Email