Die Welt der Kristallwächter ist in Unruhe geraten, der Schwertkämpfer Dar ist denen, die offenbar käuflich geworden sind und die heilige Magie der Kristalle dunklen Mächten zukommen lassen, auf der Spur.

Doch diese Gegner scheinen übermächtig und erringen einen ersten Sieg für sich: Sie überfallen die Kristallwächter und töten einen der Gefährten Dars. Und nicht nur dies: Auch Dars frühere Frau Tjana gerät in Gefahr, weil sie die alte, geheime Sprache der Kristallwächter versteht und Dar vor einem Verrat warnen kann. Nur: Es scheint zu spät …

John Atan Iron führt immer tiefer in die geheimnisvolle Welt von Ejominon ein: fantastisch, spannend und mit großem Suchtpotenzial.

Autor
John Atan Iron
wurde 1958 in Hamburg geboren. Nach zwei technischen Ausbildungen und einem Wirtschaftsstudium arbeitete er im Unternehmensmanagement in Europa und China. Seit seiner Ausbildung hat er organisatorisch und kreativ Projekte begleitet. Das und ein Aufenthalt in Irland führten zur Grundidee seiner Fantasy-Saga.

Ejominon: Der Verrat
Autor: John Atan Iron
304 Seiten, Broschur
ihleo Verlag
Euro 10,00 (D)
ISBN 978-3-96666-020-4

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen