Ejominon: Die Feuertaufe

Es ist eine gefährliche Welt, in der der Kämpfer Dar lebt. Sie wird beherrscht von Königreichen, die aus magischen Kristallen ihre Macht beziehen und in einem fragilen Gleichgewicht sich befinden. Dar ist ein Wächter dieser Kristalle, die er beschützen muss.

Doch bei einem Transport passiert etwas Ungewöhnliches: Er und seine Gefährten werden von fremdartigen Wesen angegriffen. Aber einige seiner Mitstreiter scheinen mit einem Mal ihre eigenen Interessen zu verfolgen. Und da ist ja auch die Kunde, dass das Ejominon erwacht sein soll …

Der erste Band der Fantasy-Saga „Ejominon“ von J. A. Iron entfacht ein Actionfeuerwerk, das begierig auf die Folgebände macht.

Autor
John Atan Iron
wurde 1958 in Hamburg geboren. Nach zwei technischen Ausbildungen und einem Wirtschaftsstudium arbeitete er im Unternehmensmanagement in Europa und China. Seit seiner Ausbildung hat er organisatorisch und kreativ Projekte begleitet. Das und ein Aufenthalt in Irland führten zur Grundidee seiner Fantasy-Saga, deren erster Band jetzt mit „Ejominon – Die Feuertaufe“ vorliegt.

Ejominon: Die Feuertaufe
Autor: John Atan Iron
288 Seiten, Broschur
ihleo Verlag
Euro 9,95 (D)
ISBN 978-3-940926-86-9

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen