Was ist Heimat? Und was bleibt von ihr? In seinem Debütroman »Elbwärts« erforscht der preisgekrönte Lyriker Thilo Krause die Überreste einer Kindheit, an einem Ort, der dem erwachsengewordenen Protagonisten längst fremd geworden ist.

Ein junges Paar sucht Vertrautheit an den Orten seiner Kindheit. Doch im Felsland an der tschechischen Grenze, bei den Sandsteinbergen und den Elbwiesen, ist vieles anders geworden. Misstrauen prägt die Stimmung im Dorf, ein Sommercamp von Neonazis lässt die Heimat fremd wirken. Was bleibt, ist indes nur das verdrängte Jugendtrauma des Erzählers: Die Erinnerung an seinen Kletterfreund Vito und den Unfall, bei dem Vito sein Bein verlor.

Wie schließt man Frieden mit einer Heimat, die sich nicht mehr wie zuhause anfühlt? Der Erzähler sucht Versöhnung – und verliert sich dabei immer weiter in seiner Vergangenheit…

Sprecher
Nico Holonics
, geboren 1983 in Leipzig, ist Schauspieler und Hörbuchsprecher. Nach Stationen an den Bühnen in Dresden und München war er lange am Schauspiel Frankfurt. Seit 2017 ist er Teil des Berliner Ensembles und Dozent an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch. Er wurde für seine Leistungen mit dem Bayerischen Kunstförderpreis ausgezeichnet.

Autor
Thilo Krause
, geboren 1977 in Dresden, lebt in Zürich. 2012 erhielt er für sein Lyrik-Debüt »Und das ist alles genug« den Schweizer Literaturpreis, 2016 den Clemens-Brentano-Preis der Stadt Heidelberg und den ZKB Schillerpreis. 2018 erschien sein Gedichtband »Was wir reden, wenn es gewittert«, für den er mit dem Peter-Huchel-Preis ausgezeichnet wurde.

Elbwärts
Autor: Thilo Krause
Sprecher: Nico Holonics
6 CDs – 418 Min.
ungekürzte Lesung
Der Audio Verlag
Euro 22,00 (D)
ISBN 978-3-7424-1675-9

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen