Der Kampf ums Überleben beginnt…

Am zehnten Geburtstag der Zwillinge Amy und Eric wird auf einem Asteroiden ein Funksignal entdeckt: der Beweis für außerirdisches Leben! Von nun an entbrennt auf der Erde ein Wettlauf gegen die Zeit. Internationale Entwicklungsteams bereiten eine bemannte Raumfahrt vor, denn in 30 Jahren wird der Asteroid der Erde am nächsten sein – die Möglichkeit für einen Erstkontakt.

Amy will wie ihre Mutter eine Karriere als Wissenschaftlerin einschlagen, um ein Beitrag zur geplanten Landung auf dem Asteroiden zu leisten und vielleicht sogar an den zugehörigen Weltraummission teilnehmen zu können. Eric hingegen kann den Hype um den Stichtag nicht nachvollziehen.

Zerwürfnisse und unterschiedliche Ansichten drohen nicht nur die junge Familie, sondern die gesamte Menscheit zu spalten. Doch die Gesellschaft ist gespalten. Zudem weiß niemand, was die Besucher auf dem Asteroiden eigentlich erwartet, falls das waghalsige Unternehmen gelingen sollte…

Autor
Christoph Dittert
, 1974 geboren, hat Romane aus den Bereichen Fantasy, Science-Fiction und Horror geschrieben und gehört zum Autorenstamm der Bücher um die „Drei ???“. Gemeinsam mit Michael Peinkofer schreibt er dessen Saga um die „Splitterwelten“ fort.

Fallender Stern
Autor: Christoph Dittert
448 Seiten, Broschur
Piper
Euro 16,00 (D)
Euro 16,50 (A)
ISBN 978-3-492-70537-0

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen