medien-info.com https://medien-info.com Die Entertainment-Seite Sun, 20 Sep 2020 10:57:27 +0000 de-DE hourly 1 https://wordpress.org/?v=5.3.4 https://medien-info.com/wp-content/uploads/2020/01/cropped-micom-32x32.jpg medien-info.com https://medien-info.com 32 32 DuMont direkt Reiseführer Norderney https://medien-info.com/dumont-direkt-reisefuehrer-norderney/?utm_source=rss&utm_medium=rss&utm_campaign=dumont-direkt-reisefuehrer-norderney Mon, 21 Sep 2020 08:12:11 +0000 https://medien-info.com/?p=141109

Zu Sandstränden, Dünen und Nordsee, zu Wind, Wellen und Wattenmeer bildet die Stadt Norderney das Kontrastprogramm: mit Thalasso-Tempel und hochkarätigem Kulturangebot, schicken Hotels und Boutiquen, lässigen Bars und coolen Strandcafés.

Mit den 15 »Direkt-Kapiteln« des Reiseführers von Claudia Banck können Sie sich zwanglos unter die Ostfriesen mischen, direkt in das Lebensgefühl auf der Insel eintauchen, Wander- und Radtouren unternehmen, aktiv in der Natur entspannen und die Highlights kennenlernen: den Kurplatz mit Conversationshaus und Bazargebäude, Fischerhaus- und Bademuseum, Ostheller und Seehundbänke, Wattwandern und Teetied. Dank vieler Tipps und Adressen erfahren Sie, wo es sich in fremden Betten gut schläft, wo Sie glücklich satt werden, wohin die Insulaner zum Stöbern und Entdecken gehen und wohin es sie zieht, wenn die Nacht beginnt.

Mit den Übersichtskarten, genauen Stadtplänen und dem separaten großen Faltplan können Sie sich nach Lust und Laune über die Insel Norderney treiben lassen.

Autorin
Die Historikerin und Skandinavistin Claudia Banck ist in Schleswig-Holstein aufgewachsen. Als freischaffende Autorin ist sie dem Norden treu geblieben. Reiseführer über die deutschen Nordseeinseln bieten ihr wunderbare Gelegenheit, dort häufig unterwegs zu sein. Norderney bereist sie am liebsten gemeinsam mit ihrer Familie – für ein Picknick im sonnenwarmen Sand, einen Ausflug zu den Seehundbänken oder einfach, um die Seele im Strandkorb baumeln zu lassen und dabei in einem spannenden Nordseekrimi zu schmökern.

DuMont direkt Reiseführer Norderney
2. Auflage 2020
Autorin: Claudia Banck
120 Seiten, farbig, TB.
Dumont Reiseverlag
Euro 11,95 (D)
Euro 12,95 (A)
ISBN 978-3-616-01074-8

]]>
Kingsbridge – Der Morgen einer neuen Zeit https://medien-info.com/kingsbridge-der-morgen-einer-neuen-zeit/?utm_source=rss&utm_medium=rss&utm_campaign=kingsbridge-der-morgen-einer-neuen-zeit Mon, 21 Sep 2020 06:51:10 +0000 https://medien-info.com/?p=141176

Ein Epos um Gut und Böse, Liebe und Hass – die Vorgeschichte zu Ken Folletts Weltbestseller “Die Säulen der Erde”.

England im Jahr 997. Im Morgengrauen wartet der junge Bootsbauer Edgar auf seine Geliebte. Deshalb ist er der Erste, der die Gefahr am Horizont entdeckt: Drachenboote. Jeder weiß: Die Wikinger bringen Tod und Verderben über Land und Leute.

Edgar versucht alles, um die Bürger von Combe zu warnen. Doch er kommt zu spät. Die Stadt wird beinahe völlig zerstört. Viele Menschen sterben, auch Edgars Familie bleibt nicht verschont. Die Werft der Bootsbauer brennt nieder. Edgar bleibt nur ein Ausweg: ein verlassener Bauernhof in einem Weiler fern der Küste.
Während Edgar ums Überleben kämpft, streiten andere um Reichtum und Macht in England. Unter ihnen: der gleichermaßen ehrgeizige wie skrupellose Bischof Wynstan, der idealistische Mönch Aldred und Ragna, die Tochter eines normannischen Grafen …

Edgar, Ragna, Wynstan, Aldred – ihre Schicksale sind untrennbar miteinander und mit ihrer Zeit verbunden. Ihr Land, das England der Angelsachsen, ist eine Gesellschaft voller Gewalt. Eine Gesellschaft, in der selbst der König es schwer hat, Recht und Gerechtigkeit durchzusetzen.

Gemeinsam mit Edgar, Ragna, Wynstan und Aldred erleben wir den Übergang von dunklen Zeiten ins englische Mittelalter – und den Aufstieg eines unbedeutenden Weilers zum Ort Kingsbridge, den wir seit “Die Säulen der Erde” kennen und lieben.

Autor
Ken Follett
, Autor von über zwanzig Bestsellern, wird oft als „geborener“ Erzähler gefeiert. Betrachtet man jedoch seine Lebensgeschichte, so erscheint es zutreffender zu sagen, er wurde dazu „geformt“. Ken Follett wurde am 5. Juni 1949 im walisischen Cardiff als erstes von drei Kindern des Ehepaares Martin und Veenie Follett geboren. Nicht genug, dass Spielsachen im Großbritannien der Nachkriegsjahre echte Mangelware waren – die zutiefst religiösen Folletts erlaubten ihren Kindern zudem weder Fernsehen noch Kinobesuche und verboten ihnen sogar, Radio zu hören. Dem jungen Ken blieben zur Unterhaltung nur die unzähligen Geschichten, die ihm seine Mutter erzählte – und die Abenteuer, die er sich in seiner eigenen Vorstellungswelt schuf. Schon früh lernte er lesen; er war ganz versessen auf Bücher, und nirgendwo ging er so gern hin wie in die öffentliche Bibliothek.

Kingsbridge – Der Morgen einer neuen Zeit
Autor: Ken Follett
1.024 Seiten, gebunden
Lübbe
Euro 36,00 (D)
ISBN 978-3-7857-2700-3

]]>
Jener Sturm https://medien-info.com/jener-sturm/?utm_source=rss&utm_medium=rss&utm_campaign=jener-sturm Sun, 20 Sep 2020 15:49:01 +0000 https://medien-info.com/?p=140843

Los Angeles im Januar 1942: eine Stadt im Ausnahmezustand, ein Land am Abgrund. Nach dem Angriff Japans auf Pearl Harbor sind die Vereinigten Staaten in den Zweiten Weltkrieg eingetreten, die Nation steht unter Schock, Japaner werden landesweit festgenommen und interniert.

Am Neujahrstag spülen heftige Gewitterstürme im Griffith Park ein männliches Skelett mit einem Schussloch im Schädel frei. Die Leiche könnte dort während des großen Feuers, das in der Gegend neun Jahre zuvor gewütet hatte, vergraben worden sein. Im Laufe der Untersuchungen verdichten sich die Hinweise auf einen spektakulären Goldraub aus dem Jahr 1931.

Schon bald arbeitet im LAPD jeder gegen jeden: der brillante Polizeiforensiker Hideo Ashida, die erstaunlich vielseitige Joan Conville, der korrupte Sergeant Elmer Jackson, der skrupellose Dudley Smith – sie alle verfolgen ihre ganz eigenen Interessen.

Zwischen den Figuren entspinnt sich eine Geschichte von historischer Tragweite aus Liebe und Gewalt, die uns bis nach Baja California führt, bis nach Mexiko.

Autor
James Ellroy
, Jahrgang 1948, begann seine Schriftstellerkarriere 1979 mit Browns Grabgesang. Mit Die Schwarze Dahlie gelang ihm der internationale Durchbruch. Unter anderem wurde Ellroy fünfmal mit dem Deutschen Krimipreis ausgezeichnet, zahlreiche Bücher wurden verfilmt, darunter L.A. Confidential.

Jener Sturm
Autor: James Ellroy
976 Seiten, gebunden
ullstein
Euro 35,00 (D)
Euro 36,00 (A)
ISBN 978-3-550-05041-1

]]>
Warum muss ich Zähne putzen? https://medien-info.com/warum-muss-ich-zaehne-putzen/?utm_source=rss&utm_medium=rss&utm_campaign=warum-muss-ich-zaehne-putzen Sun, 20 Sep 2020 14:29:48 +0000 https://medien-info.com/?p=141077

Wie pflegen wir unsere Zähne richtig? Warum fallen Milchzähne eigentlich aus? Putzen Tiere ihre Zähne auch?

Dieses Buch erklärt mithilfe von über 30 Klappen spielerisch und anschaulich alles, was kleine Kinder über das Zähneputzen wissen sollten.

Warum muss ich Zähne putzen?
ab 3 J.
Autorin: Katie Daynes
Illustration: Marta Alvarez Miguen
12 Seiten, farbig, gebunden
Format: 190 x 160 mm
Usborne Verlag
Euro 9,95 (D)
Euro 10,30 (A)
ISBN 978-1-789-41334-2

]]>
Klopps Liverpool https://medien-info.com/klopps-liverpool/?utm_source=rss&utm_medium=rss&utm_campaign=klopps-liverpool Sun, 20 Sep 2020 13:55:00 +0000 https://medien-info.com/?p=141000

Der Mann, der Anfields Träume wahr macht.

Als der deutsche Fußballtrainer Jürgen Klopp 2015 beim FC Liverpool anheuert, liegt Englands ehemaliger Rekordmeister aus Sicht seiner Anhänger in Trümmern: Die „Reds“ drohen im Mittelmaß der Premier League zu versinken. Was seither geschehen ist, wirkt wie ein wahr gewordenes Märchen: Jürgen Klopp entwickelt die Mannschaft des FC Liverpool klug und grandios weiter, gewinnt zuerst die Champions League und in diesem Sommer auch endlich wieder den englischen Meistertitel: 30 Jahre lang haben die „Reds“ darauf warten müssen! Beim letzten Meisterschaftsgewinn Liverpools im Jahr 1990 existierten – die Älteren werden sich erinnern – weder Champions noch Premier League.

In diesem mit zahlreichen Fotos versehenen Buch zeichnet Dietrich Schulze-Marmeling den Weg Klopps mit dem FC Liverpool nach. Er erklärt dabei nicht nur die sportlichen Erfolge, sondern beschreibt ausführlich auch die sich wandelnde Spielphilosophie des deutschen Erfolgstrainers. Und er dokumentiert, wie es Klopp mit seiner authentischen, ehrlichen Art gelang, ganz Liverpool zu verzaubern und auf eine wundervolle Reise mitzunehmen. Auch in der ruhmreichen Geschichte des Klubs und seiner Managerlegenden hat Klopp seinen Platz spätestens jetzt gefunden – Schulze-Marmeling: „Bob Paisley ist der erfolgreichste Trainer in der Geschichte des FC Liverpool, aber Klopp ist der größte Leader seit den Tagen von Bill Shankly.“

Autor
Dietrich Schulze-Marmeling
, geboren am 8. Dezember 1956 in Kamen/Westfalen, gehört zu den profiliertesten und produktivsten Fußballautoren- und historikern in Deutschland.
Schulze-Marmelings erstes Fußballbuch erschien 1992 und trug den Titel „Der gezähmte Fußball. Zur Geschichte eines subversiven Sports.“ Christoph Biermann schwärmte damals in der „tageszeitung“: „Manchmal schlägt man ein Buch auf und fragt sich nach einer durchlesenen Nacht, warum es das nicht schon vorher gegeben hat. (…) Dieses Buch schafft nämlich den Durchbruch. Es ist der erste ernsthafte Versuch einer Fußballgeschichte in Deutschland, die auch die politischen, sozialen und ökonomischen Bedingungen des Spiels einbezieht. (…) Ein brillanter Steilpass aus defensiver Sprachlosigkeit und vagen Mittelfeldgeraune.“
Es folgten u.a. Bücher über Borussia Dortmund und den FC Bayern München, denen der Charakter von „Standardwerken“ attestiert wurde. Ebenso erging es seinen Veröffentlichungen „Das goldene Buch der Fußballweltmeisterschaft“ und „Das goldene Buch des deutschen Fußballs“ (mit Hardy Grüne), die beide in mehreren Auflagen erschienen sind.
Auch zur Geschichte großer internationaler Vereine hat Schulze-Marmeling erfolgreiche Bücher vorgelegt, so zum FC Barcelona, zu Manchester United, Celtic Glasgow und zuletzt zum FC Liverpool („Reds“).
Für seine bislang wertvollste Veröffentlichung erachtet der Autor indes „Davidstern und Lederball. Die Geschichte der Juden im deutschen und internationalen Fußball“, die mit dazu beitrug, dass die Geschichte des deutschen Fußballs „umgeschrieben“ wurde. Der Literaturkritiker Helmut Böttiger urteilte in der „Zeit“: „Eine absolut herausragende Veröffentlichung. Hier liegt der Idealfall vor: Fußball als Kulturgeschichte.“
Für das Buch „Der FC Bayern und seine Juden. Aufstieg und Zerschlagung einer liberalen Fußballkultur“ wurde Schulze-Marmeling mit dem Preis für das Fußballbuch des Jahres ausgezeichnet.
Er ist Mitglied der Deutschen Akademie für Fußballkultur und lebt in Altenberge bei Münster.

Klopps Liverpool
Autor: Dietrich Schulze-Marmeling
168 Seiten, farbig, gebunden
Format: 23,4 × 23,4 cm
Verlag Die Werkstatt
Euro 24,90 (D)
ISBN 978-3-730-70512-4

]]>
Der Geheimbund der 45 https://medien-info.com/der-geheimbund-der-45/?utm_source=rss&utm_medium=rss&utm_campaign=der-geheimbund-der-45 Sun, 20 Sep 2020 11:08:41 +0000 https://medien-info.com/?p=140895

Anno domini 1042. In Isny soll die erste Kirche geweiht werden. Der Bischof von Konstanz bringt als Weihgabe eine geheimnisvolle Münze in das beschauliche Dorf im Allgäu. Der Geistliche weiß nicht, dass die Münze das verloren gegangene Machtsymbol eines radikalen Geheimbundes ist, der sich dem Fortschritt der Wissenschaften verschrieben hat.

Die Mitglieder der Gruppierung haben geschworen, jeden zu töten, der ihre Insignien entweiht. Als auf den Feierlichkeiten um die Kirchweihe Blut fließt, beginnt ein Krieg, der Isny fünf Jahrhunderte in Atem hält …

Autor
Bernhard Wucherer
war 25 Jahre lang Leiter einer Werbe-, Marketing- und Eventagentur in Oberstaufen im Allgäu. Außerdem hat er sich bei Tätigkeiten als Burgmanager und Museumskurator auf alten Herrschaftssitzen im In- und Ausland das Rüstzeug zum Schreiben authentischer historischer Romane aneignen können. Er ist Autor etlicher Aufsätze, die auch Eingang in die geschichtswissenschaftliche Literatur gefunden haben. „Der Geheimbund der 45“ ist nach der erfolgreichen „Pesttrilogie“ und der bisher zweibändigen „Syld-Marokko-Saga“ sein sechster historischer Roman beim Gmeiner-Verlag.

Der Geheimbund der 45
Autor: Bernhard Wucherer
576 Seiten, Broschur
Gmeiner Verlag
Euro 15,00 (D)
Euro 15,50 (A)
ISBN 978-3-8392-2697-1

]]>
Elbwärts https://medien-info.com/elbwaerts/?utm_source=rss&utm_medium=rss&utm_campaign=elbwaerts Sun, 20 Sep 2020 09:45:24 +0000 https://medien-info.com/?p=141169

Was ist Heimat? Und was bleibt von ihr? In seinem Debütroman »Elbwärts« erforscht der preisgekrönte Lyriker Thilo Krause die Überreste einer Kindheit, an einem Ort, der dem erwachsengewordenen Protagonisten längst fremd geworden ist.

Ein junges Paar sucht Vertrautheit an den Orten seiner Kindheit. Doch im Felsland an der tschechischen Grenze, bei den Sandsteinbergen und den Elbwiesen, ist vieles anders geworden. Misstrauen prägt die Stimmung im Dorf, ein Sommercamp von Neonazis lässt die Heimat fremd wirken. Was bleibt, ist indes nur das verdrängte Jugendtrauma des Erzählers: Die Erinnerung an seinen Kletterfreund Vito und den Unfall, bei dem Vito sein Bein verlor.

Wie schließt man Frieden mit einer Heimat, die sich nicht mehr wie zuhause anfühlt? Der Erzähler sucht Versöhnung – und verliert sich dabei immer weiter in seiner Vergangenheit…

Sprecher
Nico Holonics
, geboren 1983 in Leipzig, ist Schauspieler und Hörbuchsprecher. Nach Stationen an den Bühnen in Dresden und München war er lange am Schauspiel Frankfurt. Seit 2017 ist er Teil des Berliner Ensembles und Dozent an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch. Er wurde für seine Leistungen mit dem Bayerischen Kunstförderpreis ausgezeichnet.

Autor
Thilo Krause
, geboren 1977 in Dresden, lebt in Zürich. 2012 erhielt er für sein Lyrik-Debüt »Und das ist alles genug« den Schweizer Literaturpreis, 2016 den Clemens-Brentano-Preis der Stadt Heidelberg und den ZKB Schillerpreis. 2018 erschien sein Gedichtband »Was wir reden, wenn es gewittert«, für den er mit dem Peter-Huchel-Preis ausgezeichnet wurde.

Elbwärts
Autor: Thilo Krause
Sprecher: Nico Holonics
6 CDs – 418 Min.
ungekürzte Lesung
Der Audio Verlag
Euro 22,00 (D)
ISBN 978-3-7424-1675-9

]]>
DuMont direkt Reiseführer Lago Maggiore https://medien-info.com/dumont-direkt-reisefuehrer-lago-maggiore/?utm_source=rss&utm_medium=rss&utm_campaign=dumont-direkt-reisefuehrer-lago-maggiore Sun, 20 Sep 2020 08:07:40 +0000 https://medien-info.com/?p=141102

Palmenbestandene Seeufer und abgelegene Bergdörfer, weite Wasserflächen und schneebedeckte Gipfel, Schiffsfahrten und atemberaubende Aussichten, das passt am Lago Maggiore bestens zusammen.

Mit den 15 »Direkt-Kapiteln« des Reiseführers von Aylie Lonmon können Sie sich zwanglos unter die Schweizer und Italiener mischen, direkt in das Lebensgefühl am Lago Maggiore eintauchen, aktiv in der Natur entspannen und die Highlights kennenlernen: prächtige Villen, malerische Städtchen und üppig bepflanzte Parks, Badefreuden, Wassersport und Wandertouren, Stadtleben in Locarno und Kurbetrieb in Ascona. Dank vieler Tipps und Adressen erfahren Sie, wo es sich in fremden Betten gut schläft, wo Sie glücklich satt werden, wohin die Anwohner des norditalienischen Sees zum Stöbern und Entdecken gehen und wohin es sie zieht, wenn die Nacht beginnt.

Mit den Übersichtskarten, genauen Stadtplänen und dem separaten großen Faltplan können Sie nach Lust und Laune die Region rund um den Lago Maggiore erkunden.

Autorin
Als Tochter einer deutschen Mutter und eines britischen Vaters wuchs Aylie Lonmon dreisprachig in Italien auf. Nun wohnt sie mit ihrem italienischen Mann und drei Kindern nahe dem Lago Maggiore. Wenn sie nicht an einem ihrer Reiseführer arbeitet, unterstützt sie ihren Mann in seiner auf Architektur, Kunst, Design und Landscape spezialisierten Buchhandlung in Turin.

DuMont direkt Reiseführer Lago Maggiore
2. Auflage 2020
Autorin: Aylie Lonmon
120 Seiten, farbig, TB.
Dumont Reiseverlag
Euro 11,95 (D)
Euro 12,95 (A)
ISBN 978-3-616-01073-1

]]>
Stauffenberg https://medien-info.com/stauffenberg/?utm_source=rss&utm_medium=rss&utm_campaign=stauffenberg Sun, 20 Sep 2020 07:32:35 +0000 https://medien-info.com/?p=140732

Das Attentat auf Adolf Hitler am 20. Juli 1944 ist eines der wichtigsten Daten der jüngeren deutschen Geschichte. Im Zentrum des Interesses steht seit jeher Claus Schenk Graf von Stauffenberg, der die Pläne zum Umsturz vorangetrieben hat und den Sprengsatz unter dem Kartentisch des Führerhauptquartiers platzierte.

Dabei waren rund 200 Menschen unmittelbar an den Anschlagsplänen beteiligt, darunter der Kreisauer Kreis. Sie wurden verfolgt, verhaftet, eingesperrt und verurteilt. Ihr Verdienst im Widerstand gegen Hitler wird durch die Fixierung auf Stauffenberg übersehen. Seit 75 Jahren dient er als Projektionsfläche für zahlreiche Interpretationen seiner Person und Motive.

Die Historikerin von Bechtolsheim nähert sich ihrem Großvater ganz persönlich. Wer von Attentätern hört, denkt an Terroristen, die aus einer fanatischen Ideologie heraus Angst und Schrecken verbreiten. Nichts davon trifft auf Claus Schenk Graf von Stauffenberg zu. Sie erzählt in ihrem Essay von den zahlreichen Stauffenberg-Bildern, die ihr begegnet sind – in der Familie, in den Medien, in der Wissenschaft und in zahlreichen Biografien. Sie fragt danach, wie Stauffenberg und die anderen Protagonisten des 20. Juli heute noch Vorbilder sein oder es wieder werden können. Und sie stellt die Frage, wie Verantwortung und Schuld zusammenhängen und wie viel Freiheit heute wert ist.

Ihr Bild entsteht durch Erzählungen und Erinnerungen der Großmutter, des Vaters und seiner Geschwister. Aber auch durch den Versuch, „die Lebensumstände und Alltagsbedingungen im Deutschland der 1930er und 1940er Jahren besser zu verstehen. Nur so kann ich die Haltung meiner Großeltern einordnen und ihre Leistung würdigen, die ich als vorbildlich und zeitlos erachte“, so die Autorin. Ihr Anliegen ist es, Claus Schenk Graf von Stauffenberg von den zahlreichen – teils verworrenen – Deutungen zu befreien, ihn nicht länger als Lichtgestalt, Superheld oder Attentäter dargestellt zu sehen, sondern als Mensch, der er war. So schafft sie ein einzigartiges Dokument über eine Zentralfigur der neueren deutschen Geschichte.

Ein Hörbuch über den Mann, der es mit Hitler aufnahm – wie er wirklich war.

Sprecherin
Ulla Wagener
absolvierte ihr Schauspielstudium in Wien und ihre Gesangsausbildung in Halle. Es folgten Theaterengagements in Halle, Zürich, Hannover und München. Auch als Synchronsprecherin in vielen Kinofilmen und TV-Serien ist sie beliebt und bekannt.

Autorin
Sophie von Bechtolsheim
, (geborene Stauffenberg) geb. 1968 in München, ist Historikerin und Kommunikationswissenschaftlerin. Sie ist die Enkelin von Claus Schenk Graf von Stauffenberg. Aufgewachsen in Oberbayern und Franken lebt und arbeitet sie heute als Mediatorin in Uffing am Staffelsee und setzt sich zudem für den Täter-Opfer-Ausgleich ein. Sie ist verheiratet und hat vier Söhne. Sophie von Bechtolsheim ist stellvertretende Vorsitzende des Kuratoriums der Stiftung 20. Juli 1944.

Stauffenberg
Autorin: Sophie von Bechtolsheim
Sprecherin: Ulla Wagener
1 MP3-CD – 194 Min.
ungekürzte Lesung
steinbach sprechende bücher
Euro 16,00 (D)
ISBN 978-3-86974-485-8

]]>
Robinsons Tochter https://medien-info.com/robinsons-tochter/?utm_source=rss&utm_medium=rss&utm_campaign=robinsons-tochter Sat, 19 Sep 2020 15:05:49 +0000 https://medien-info.com/?p=140706

Jane Gardams wichtigster Roman endlich als Hörbuch.

England 1904 – Polly, mit sechs Jahren schon eine Pflegefamilien-Veteranin, kommt zu ihren frommen Tanten in das gelbe Haus am Meer. Hier gibt es kaum Unterhaltung, aber es gibt Bücher, und lesend entwickelt sich Polly unbemerkt zu einer stillen, unbeugsamen Rebellin. Ein Buch liest sie immer wieder: »Robinson Crusoe« wird zu ihrem Kompass in jeder Lebenslage.

Ihre eigene einsame Insel verlässt Polly Flint nie ganz. Doch am Ende ihres fast ein Jahrhundert umspannenden Lebens wird sie Liebe und Enttäuschung, Depression und rettende Freundschaft kennengelernt und ihre Bestimmung gefunden haben.

Eine große Geschichte voller hinter gepolsterten Türen verborgener Geheimnisse, so raffiniert und klug, wie nur Jane Gardam sie inszenieren kann.

Sprecherin
Leslie Malton
, 1958 in Washington D.C. geboren, spielte an der Wiener Burg, den Hamburger Kammerspielen, in München und Zürich. Mit ihrer Rolle in »Der große Bellheim« an der Seite von Mario Adorf wurde sie einem großen Publikum bekannt. Die vielfach ausgezeichnete Schauspielerin ist dank ihrer markanten Stimme eine gefragte Hörbuchsprecherin. Sie ist zudem Buchautorin und Botschafterin der Elternhilfe für Kinder mit Rett-Syndrom.

Autor
Jane Gardam
, geboren 1928 in North Yorkshire, schrieb ihr erstes Buch, »A Long Way from Verona«, im Alter von vierzig Jahren und gewann damit den Phoenix Award. Als einzige Schriftstellerin wurde sie zweimal mit dem Whitbread/Costa Prize ausgezeichnet. Mit »God on the Rocks« war sie 1978 für den Booker Prize nominiert, mit »Old Filth« stand sie auf der Shortlist des Orange Prize, und mit »Last Friends« auf der Shortlist des Folio Prize 2013. Sie ist Mitglied der Royal Society of Literature und lebt in East Kent.

Robinsons Tochter
Autor: Jane Gardam
Sprecherin: Leslie Malton
8 CDs – 556 Min.
ungekürzte Lesung
HörbuchHamburg
Euro 24,00 (D)
Euro 24,70 (A)
ISBN 978-3-95713-221-5

]]>
Die Liebenden von der Piazza Oberdan https://medien-info.com/die-liebenden-von-der-piazza-oberdan/?utm_source=rss&utm_medium=rss&utm_campaign=die-liebenden-von-der-piazza-oberdan Sat, 19 Sep 2020 14:49:01 +0000 https://medien-info.com/?p=140839

Der junge Triestiner Vittorio überlebt knapp den Ersten Weltkrieg und kann sich in den bewegten Zeiten danach eine Existenz als Rechtsanwalt aufbauen. Als seine Frau ihm einen Sohn, Pino, schenkt, scheint das Glück perfekt. Im Italien des Faschismus hilft Vittorio Juden und Slowenen dabei, Geldmittel für die Emigration aufzubringen, womit er allerdings die Behörden auf sich aufmerksam macht.

Pino, der unterdessen behütet und geliebt aufgewachsen ist, beginnt ein Architekturstudium, das ihn 1940 vor der Einberufung bewahrt. Mit der jungen Lehrerin Laura verbindet ihn eine große sehnsuchtsvolle Liebe. Mehr oder weniger unabsichtlich gerät er in Kontakt mit Partisanen – was ihn ins Visier der Gestapo bringt …

Eine Familiensaga aus Triest, ein Epochenroman, der von den letzten Tagen des Habsburgerreichs bis ans Ende des Zweiten Weltkriegs führt, und eine tragische Liebesgeschichte in einer Stadt am Schnittpunkt der Kulturen.

Autor
Christian Klinger
, geboren 1966 in Wien, Studium der Rechtswissenschaften. Seit 2017 Zweitwohnsitz in Triest. Er veröffentlichte zahlreiche Krimis und Beiträge in Anthologien, erhielt den Luitpolt-Stern-Förderungspreis und war auf der Auswahlliste des Agatha-Christie-Krimipreises (2011). Im Picus Verlag erschien 2020 sein Roman »Die Liebenden von der Piazza Oberdan«.

Die Liebenden von der Piazza Oberdan
Autor: Christian Klinger
320 Seiten, gebunden
Picus
Euro 25,00 (D)
ISBN 978-3-7117-2099-3

]]>
Cryptos https://medien-info.com/cryptos/?utm_source=rss&utm_medium=rss&utm_campaign=cryptos Sat, 19 Sep 2020 13:45:59 +0000 https://medien-info.com/?p=140692

In einer Welt, in der das Klimasystem gekippt ist, bleibt für die Menschen nur die Flucht ins Virtuelle …

Kerrybrook ist Janas Lieblingswelt: ein idyllisches Fischerdorf mit viel Grün, geduckten Häuschen und einer Burgruine. Es gibt Schafe, gemütliche Pubs und vom Meer her weht ein kühler Wind. Manchmal lässt Jana es regnen. Meistens dann, wenn an ihrem Arbeitsplatz mal wieder die Kühlung ausfällt und es schon vor elf Uhr so heiß ist, dass man kaum mehr atmen kann.

Jana ist Weltendesignerin. Auf ihrem Desktop entstehen die alternativen Realitäten, in denen jeder spannende Abenteuer erleben kann, während er sich eigentlich in einer Art VR-Kapsel befindet. Denn in einer Wirklichkeit, in der das Klimasystem bereits gekippt ist, bleibt für die meisten Menschen nur die Flucht ins Virtuelle …

Der neue Thriller von Bestsellerautorin Ursula Poznanski (»Erebos«) über Klimawandel und virtuelle Realität.

Sprecherin
Laura Maire
, geboren 1979 in München, absolvierte ihre Ausbildung an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt. Bekannt wurde sie durch eine Hauptrolle in der ARD-Vorabendserie »Verdammt verliebt«. Sie synchronisierte u. a. Brie Larson in »Raum« (2016 mit einem Oscar ausgezeichnet) und Ashley Greene (als Alice Cullen) in der »Twilight«-Reihe. Daneben war sie immer wieder in »How I Met Your Mother« zu hören. Maire erhielt 2011 den Deutschen Hörbuchpreis als Beste Interpretin. 2014 las sie für den Hörverlag den Thriller »Schattengrund« von Elisabeth Herrmann und erhielt für ihr »virtuoses Sprach-Spiel« noch einmal den Deutschen Hörbuchpreis als Beste Interpretin.

Autorin
Ursula Poznanski
, 1968 in Wien geboren, veröffentlicht seit 2003 Kinderbücher. Für »Die allerbeste Prinzessin« erhielt sie den Kinder- und Jugendbuchpreis der Stadt Wien 2005 und stand auf der Auswahlliste für den Österreichischen Kinder- und Jugendbuchpreis. Sie lebt mit ihrer Familie im Süden von Wien. Ihr Cyberthriller »Erebos« wurde von der Jugendjury mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis 2011 ausgezeichnet. Ende 2011 erschien ihr zweiter Jugendroman, der Thriller »Saeculum«. Es folgten »Layers« (2015), »Elanus« (2016), »Aquila« (2017), »Thalamus« (2018) und »Erebos 2« (2019).

Cryptos
Autorin: Ursula Poznanski
Sprecherin: Laura Maire
2 MP3-CDs – ca. 773 Min.
vollständige Lesung
Der Hörverlag
Euro 20,00 (D)
Euro 20,60 (A)
sFR 28,90 (UVP)
ISBN 978-3-8445-3939-4

]]>