Ganz nebenbei – Autobiographie

“Ganz nebenbei” ist Woody Allens weitgespannter Rückblick auf das eigene Leben und Werk. Er zeichnet die Stationen seiner Karriere auf der Bühne, vor und hinter der Kamera und als Autor nach und gibt Auskunft über seine Jugend, über Familie und Freunde wie über die Lieben seines Lebens.

Sprecher
Dietmar Bär
ist mit dem Genre Krimi eng verbunden. Für seine Rolle als Tatort-Ermittler Freddy Schenk erhielt er den Deutschen Fernsehpreis. Als Hörbuchsprecher hat er sich mit seinen Lesungen der Romane von Stieg Larsson und Håkan Nesser einen Namen gemacht.

Autor
Woody Allen
wurde 1935 als Allen Stewart Konigsberg in Brooklyn geboren. Mit fünfzehn verdiente er sein erstes Geld mit Gags, die er für Agenturen schrieb. 1960 startete er seine Karriere als Stand-up-Comedian und sein schüchternes und linkisches Auftreten wurde zum unverwechselbaren Stil; die Kunstfigur Woody war geboren. Außerdem begann er Kurzgeschichten zu schreiben, unter anderem für den New Yorker. Neben über 40 Filmen als Drehbuchschreiber und Regisseur seit 1965, hat Woody Allen unzählige Erzählungen, Theaterstücke und Kolumnen geschrieben und ist nebenbei begeisterter Jazzmusiker.

Ganz nebenbei – Autobiographie
Autor: Woody Allen
Sprecher: Dietmar Bär
2 MP3-CDs – 776 Min.
ungekürzte Lesung
Random House Audio
Euro 19,99 (D)
Euro 20,60 (A)
sFr 28,90 (UVP)
ISBN 978-3-8371-5405-4

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen