Grace und die Anmut der Liebe

„Wenn man eines Tages mein Leben erzählt, würde man erkennen, wer ich wirklich bin.“ Grace Kelly.

1947: Gegen den Willen ihrer Eltern zieht die erst siebzehnjährige Grace nach New York, um zur Schauspielschule zu gehen. Sie taucht ein in das schillernde Leben Manhattans und muss hart darum kämpfen, eine gute Schauspielerin zu werden.

Gegen den Widerstand der mächtigen Männer der Filmbranche und trotz der gesellschaftlichen Erwartung an die junge Frau, sich zu fügen, gelingt es Grace, sich treu zu bleiben und dennoch eine Legende der Leinwand zu werden.

In der Liebe indes scheitert sie immer wieder – bis sie Rainier begegnet, dem Fürsten von Monaco und der Mann, mit dem Grace glaubt, den Richtigen gefunden zu haben. Doch dann muss sie sich entscheiden: Ist ihre Liebe stark genug, ihr alles zu opfern und dem Filmgeschäft Adieu zu sagen?

Ein großer Roman über die Ikone Grace Kelly: Muse, Star und bedingungslose Liebende.

Autorin
Sophie Benedict
ist das Pseudonym der Bestsellerautorin Steffi von Wolff. Die 1966 bei Frankfurt geborene Journalistin war jahrelang als Moderatorin und Redakteurin beim Radio tätig.

Grace und die Anmut der Liebe
Autorin: Sophie Benedict
400 Seiten, Broschur
atb
Euro 12,99 (D)
Euro 13,40 (A)
ISBN 978-3-7466-3584-2

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen