Hecht & Haie – Staffel 2

Wolfgang Hecht ist ein erfahrener Beamter im Ordnungsamt der Großstadt Frankfurt am Main. Mit seinem Kollegen Christian Schneider und der Sekretärin Vera Busch kämpft er gemeinsam gegen große und kleine Betrüger.

Die Palette reicht vom Schutzgeld zahlenden Pizzabäcker über den Metzgermeister mit dem Fleisch aus ominösen Quellen bis zum Hütchenspieler und dealenden Drogenbesitzer. Nebenbei müssen im Bahnhof- und Rotlichtviertel Gewerbe überprüft, Konzessionen gewährt und Ordnungswidrigkeiten angezeigt werden. Hecht kämpft aber nicht nur gegen die kleinen und großen Ganoven, auch privat sieht es nicht rosig aus. Ehefrau Sylvia lässt es sich nicht länger gefallen, dass Hecht immer wieder den Scheidungstermin verschiebt.

Mit einem großen Staraufgebot wurde die Kriminalserie „Hecht & Haie“ in zwei Staffeln mit insgesamt 26 Folgen in den Jahren 1991 bis 1993 in rankfurt am Main produziert. Die Hauptrollen wurden mit Walter Kreye, Friedrich- Karl Praetorius, Barbara Wussow und Silvia Reize besetzt. Als Autoren zeichnen Johannes Dräxler und Remy Eyssen verantwortlich. Michael Meyer-Werlin und Martin Gies wurden als Regisseure verpflichtet.

Episodenliste
1. Der Schneekönig
2. Selbstjustiz
3. Spiel mit dem Feuer
4. Der Stellvertreter
5. Schwein gehabt
6. Die verlorene Tochter
7. Die Drohung
8. Herzstiche
9. Licht und Schatten
10. Späte Liebe
11. Böses Blut
12. Spaghetti Mafiosa
13. Edle Tropfen

Hecht & Haie – Staffel 2

FSK 12 J.
4 DVDs – ca. 627 Min.
Pidax
Darsteller: Walter Kreye, Friedrich-Karl Praetorius, Barbara Wussow, Gert Burkard, Kerstin Presber
Ton: DD 2.0
PAL – RC 2

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen