Ich bin dein Mensch (Blu-ray)

Alma (Maren Eggert) ist Wissenschaftlerin am berühmten Pergamon-Museum in Berlin. Um an Forschungsgelder für ihre Arbeit zu kommen, lässt sie sich zur Teilnahme an einer außergewöhnlichen Studie überreden.

Drei Wochen lang soll sie mit einem ganz auf ihren Charakter und ihre Bedürfnisse zugeschnittenen humanoiden Roboter zusammenleben, dessen künstliche Intelligenz darauf angelegt ist, der perfekte Lebenspartner für sie zu sein. Alma trifft auf Tom (Dan Stevens), eine hochentwickelte Maschine in Menschengestalt, einzig dafür geschaffen, sie glücklich zu machen…

„Ich bin dein Mensch“ erzählt von einer Begegnung, die uns in der nahen Zukunft vielleicht erwartet. Es ist eine melancholische Komödie um die Fragen der Liebe, der Sehnsucht und was den Menschen zum Menschen macht.

„Ich bin dein Mensch“ unter der Regie von Maria Schrader (“Unorthodox”, VOR DER MORGENRÖTE) feierte seine Premiere im Wettbewerb der 71. Internationalen Filmfestspiele Berlin. Die Geschichte mit Maren Eggert (ICH WAR ZU HAUSE, ABER…, GIRAFFE) und Dan Stevens („Legion“, „Eurovision“, DIE SCHÖNE UND DAS BIEST) in den Hauptrollen erzählt von der Begegnung einer Frau und einem humanoiden Roboter, der zu nichts anderem geschaffen wurde, als sie glücklich zu machen.Maren Eggert wurde für ihre darstellerische Leistung mit dem Silbernen Bären ausgezeichnet. Zum weiteren Cast gehören u.a. Sandra Hüller (TONI ERDMANN) und Hans Löw (ALLES IST GUT), Annika Meier (MAGICAL MYSTERY ODER: DIE RÜCKKEHR DES KARL SCHMIDT), Jürgen Tarrach (SILENTIUM, DER VORLESER) sowie Wolfgang Hübsch und Falilou Seck. Das Drehbuch zu „Ich bin dein Mensch“ verfassten Jan Schomburg und Maria Schrader, die schon für VOR DER MORGENRÖTE zusammengearbeitet haben. Es basiert auf Motiven der gleichnamigen Erzählung von Emma Braslavsky

Extras
Interviews mit Regisseurin Maria Schrader, Hauptdarstellerin Maren Eggert und Dan Stevens, Drehbuchautor Jan Schomburg und Produzentin Lisa Blumenberg
Hinter den Kulissen
Trailer
Pressekonferenz Berlinale
Premiere im Rahmen der Berlinale

Ich bin dein Mensch
FSK 12 J.
103 Min.
Majestic
Regie: Maria Schrader
Darsteller: Maren Eggert, Dan Stevens, Sandra Hüller, Hans Löw
Blu-ray
Ton: DTS-HD 5.1
LC B

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen