Wie Europas extreme Rechte für den Umsturz trainiert. Die extrem rechte Szene rüstet auf.

Europas Neonaziszene trainiert für den Tag X, an dem den Ultrarechten der politische Umsturz gelingen soll. So beobachtet Autor Robert Claus eine Professionalisierung der körperlichen Gewalt. Er hat viele „Fight Nights“ in Deutschland und Europa besucht.

Seine spannenden Einblicke zeigen ein wachsendes internationales Kampfsport-Netzwerk militanter Neonazis mit Verbindungen zu Hooligans, RechtsRockbands und Securityunternehmen. Gerahmt werden die Texte durch Beiträge zu Fragen der Prävention sowie eine Reportage über den internationalen Kampfsporttourismus, der bis nach Thailand reicht.

Zu Wort kommen Kampfsportler, Betroffene rechter Gewalt, Sportpolitiker und Kenner der Neonaziszene. Ein hoch brisantes und warnendes Buch in Zeiten des rechten Terrors.

Mit einem Vorwort von Mehmet Daimagüler und Onur Özata.

Gastbeiträge kommen von:
Lorenz Peiffer: Interview über Sport im Nationalsozialismus.
Tobias Hoff und Jan Raabe: Netzwerke des RechtsRock als Vorbilder des NS-Kampfsports.
Olia Coşkun: Verbindungen ins Security-Business und Rockermilieu.
Moritz Eluek: Kampfsport in der extremen Rechten in Griechenland und Frankreich.
Julia Glathe und Mihai Varga: Rechtsextremer Kampfsport in Russland.
Elia Rosati: Die Kultur des Kampfes im italienischen Neofaschismus (übersetzt von Kai Tippmann).
Przemysław Witkowski: Extrem Rechte Kampfsportler in Polen (übersetzt von Thomas Dudek).

Autor
Robert Claus
, Jahrgang 1983, forscht, hält Vorträge und publiziert zu den Themen Fankulturen, Hooligans, Rechtsextremismus, Männlichkeiten, Soziale Bewegungen und Gewalt. Seit 2015 arbeitet er bei der »Kompetenzgruppe Fankulturen und Sport bezogene Soziale Arbeit« (KoFaS gGmbH).

Ihr Kampf

Autor: Robert Claus
224 Seiten, Broschur
Verlag Die Werkstatt
Euro 19,90 (D)
ISBN 978-3-7307-0515-5

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen