Knallhart, erschütternd und glänzend recherchiert: »Jahre des Jägers« ist das monumentale Finale von Don Winslows Polit-Thriller-Trilogie »Die Kartell-Saga«, die zum Welt-Bestseller wurde.

Totgeglaubte leben länger – das muss auch US-Drogenfahnder Art Keller erfahren, der jeden Eid geschworen hätte, Adán Barrera endgültig erledigt zu haben. Doch was Keller für die ultimativ letzte Schlacht gegen den Drogen-Baron gehalten hat, war nur der Anfang des Krieges, den Mexikos Kartelle nun gegen die USA entfesseln: Die Menge des jährlich importierten Heroins vervielfacht sich, und mächtige Drogen-Kartelle versuchen, die amerikanische Regierung zu unterwandern, an deren Spitze ein umstrittener neuer Präsident steht.

Auf den Spuren des tot geglaubten Adán Barrera gerät Art Keller schnell mitten zwischen die Fronten des völlig außer Kontrolle geratenen Drogen-Krieges, denn der Feind kommt aus einer gänzlich unerwarteten Richtung …

Mit dem epischen Finale seiner Polit-Thriller-Trilogie über den Drogen-Krieg zwischen Mexiko und den USA zeichnet Bestseller-Autor Don Winslow das Porträt eines zutiefst zerrissenen Amerika zwischen Gier und Korruption, Rache und Gerechtigkeit, Heldenmut und Hinterhältigkeit.

Autor
Don Winslow
wurde 1953 in der Nacht zu Halloween in New York geboren. Seine Mutter, eine Bibliothekarin, und sein Vater, ehemaliger Offizier bei der Navy, bestärkten ihn schon früh in dem Wunsch, eines Tages Schriftsteller zu werden, vor allem die Geschichten, die sein Vater von der Marine zu erzählen hatte, beflügelten die Fantasie des Autors.

Jahre des Jägers
Autor: Don Winslow
992 Seiten, TB.
Droemer
Euro 14,99 (D)
Euro 15,50 (A)
ISBN 978-3-426-30530-0

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen