Jan Oppen (DDR TV-Archiv)

janoppenDie Männer der Oppens pflegen eine Tradition: sie haben den gleichen Vornamen, sind Zimmerleute und leben seit Generationen in Berlin. Doch der 16jährige Jan hat nur sein Moped, seine “Maschine”, im Kopf.

Er ist Neuling, fühlt sich wohl unter den Motorradfans um den schwarzen Jonny und will Abenteuer erleben. Doch als Jan den Zimmermannsohrring seines Großvaters verliert und seinen Namen auf einem Grabstein entdeckt, beginnt er nachzudenken …
DVD-Premiere nach einer Romanvorlage von Klaus Beuchler.

Extras
Auf der Suche nach Jan Oppen – Eine Reportage über Berlin und die Berliner – entstanden in Vorbereitung zu dem Spielfilm nach dem Roman von Klaus Beuchler (ca 33 min.).

Jan Oppen
FSK 0 J.
ca. 89 Min. + ca 33 Min. Bonus
Studio Hamburg Enterprises
Regie: Karola Hattop
Darsteller: Jens, Martin Trettau, Christian Grashof, Ursula Werner, Karl-Konrad Tschäpe
Ton: DD 2.0 Mono
PAL – RC 2

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen