Der fünfte Fall für Max Heller.

Sommer 1953. Der Alltag in der jungen DDR ist beschwerlich. Nach wie vor fehlt es an allem.  Die Unzufriedenheit der Bevölkerung wächst und die Zahl derer, die das Land verlassen, steigt unaufhörlich. Mit harter Hand setzt die SED-Regierung ihre Forderungen durch und verfolgt gnadenlos ihre Kritiker. Auch Max und Karin Heller erwägen die Flucht in den Westen.

Als es am 17. Juni zu großräumigen Protestbewegungen kommt, wird Heller zu einem Dresdner Isolierungsbetrieb gerufen: Der Leiter wurde brutal mit Glaswolle erstickt. Die Zeit für die Ermittlungen drängt, denn ein weiterer Funktionär wird seit den Aufständen vermisst.

Als eine Mitarbeiterin unter Mordverdacht gerät, die sich selbst als Spionin für den Westen entlarvt, ahnen Heller und sein Kollege Oldenbusch bereits, dass an dem Fall etwas gehörig faul ist. Hartnäckig versuchen sie, die restlichen Mitarbeiter des Betriebs zum Reden zu bringen – und rücken sich dabei selbst ins Visier des Mörders…
Währenddessen drängt Karin zu Hause auf eine Entscheidung: gehen oder bleiben?

Sprecher
Heikko Deutschmann
ist einem breiten Publikum aus Film und Fernsehen bekannt, erhielt in den vergangenen jedoch auch als Sprecher und Filmemacher diverse Auszeichnungen. Für DAV hat er bereits die ersten vier Teile von Goldammers Erfolgsreihe vertont und verwandelt auch »Juni 53« zu einem einmaligen Hörerlebnis: Mit seiner facettenreiche Stimme versetzt er die Hörer von der ersten Minute an zurück ins geteilte Deutschland. Ein Vergnügen, dass sich Krimi- und Hörbuch-Liebhaber nicht entgehen lassen sollten!

Autor
Frank Goldammer
wurde 1975 in Dresden geboren und ist gelernter Maler- und Lackierermeister. Neben seinem Beruf begann er mit Anfang zwanzig zu schreiben, verlegte seine ersten Romane im Eigenverlag. Mit ›Der Angstmann‹, Band 1 der Krimiserie mit Max Heller, gelangte er sofort auf die Bestsellerlisten. Er ist alleinerziehender Vater von Zwillingen und lebt mit seiner Familie in seiner Heimatstadt.

Juni 53
Autor: Frank Goldammer
Sprecher: Heikko Deutschmann
1 MP3-CD – ca. 604 Min.
gekürzte Lesung
DAV
Euro 19,99 (D)
ISBN 978-3-7424-1092-4

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen