Kamikaze Kriegsschlachten

See Inferno
Als der russisch-japanische Krieg zum Erliegen kam, erkannte Japan, dass es seine Grenzen ausbauen muss. Das japanische Militär konzentrierte sich auf die Überlegenheit der See- und Luftwaffe und lenkte die Aufmerksamkeit auf die Vereinigten Staaten, die die Ölversorgung mit Japan infolge der Maßnahmen in China abschlossen.

Midway Inferno
Das Japanische Kriegs-Epos erzählt den Verlauf des Zweiten Weltkriegs vom Angriff auf Pearl Harbor bis zu seinem Ende und der Bestrafung von Kriegsverbrechern. Das Hauptaugenmerkt des Films liegt auf dem Schicksal von Todzoa Hidekiho, der nach und nach zum mächtigsten Mann des Landes wurde, und dem die Verantwortung für Kriegsbeginn mit den USA nachgesagt wird.

Port Arthur – Die Schlacht der Entscheidung
Am Ende des 19. Jahrhunderts laufen viele unentwickelte Staaten Asiens Gefahr, vom Sturm der Kolonisation durch die Großmächte Europas und Amerikas überrollt zu werden. Um Japan vor dieser Bewegung zu schützen, versucht die eben gewählte Regierung Meiji, die Politik des Zarenreiches zu blockieren, die es auf die Einnahme von Korea und der Mandschurei abgesehen hat. Bei Port Arthur kommt es zur entscheidenden Schlacht …

Jagdgeschwader Kamikaze
Bei ihrem Versuch 1937 den Pazifik unter ihre Kontrolle zu bekommen, unternimmt die Japanische Armee einen Großangriff auf das Schanghai – Kommando mit dem Ziel, die Chinesische Verteidigung für immer auszuschalten und dabei die Lufwaffenbasen in Chien-Chao zu zerstören.

Kamikaze Kriegsschlachten
FSK 16 J.
364 Min.
PolarFilm
Ton: DD 2.0
PAL – RC 2

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen