Lehnen „Negative Space“

‚Negative Space‘ – das fünfte Studioalbum von Lehnen – erforscht diese Konzepte mit donnernder Verzerrung und beruhigendem Ambiente, ohne zurück zu halten – oder viele Antworten zu geben. Vielmehr wirft es Fragen auf und blickt in den Abgrund der Depression, wenn auch nur um zu verkünden, dass sich niemand allein fühlen muss.

Lehnen wurde im Herzen Österreichs gegründet und macht laute Rockmusik mit Klang- und Songstrukturen, die vorwiegend im Ambient / Post-Rock Bereich zu finden sind. Bei ihren letzten beiden Veröffentlichungen ‚I See Your Shadow‘ (2013) und ‚Reaching Over Ice and Waves‘ (2015) teilte sich die Band Bühnen mit Größen wie Russian Circles, Boris, Junius, Tides from Nebula, Pillars und Pray für Sound, und war auf Tour mit Gruppen wie Caspian und InAeona.

Tracks
1 Hangman
2 Mute
3 Lacuna
4 You Throw Light
5 Elephant
6 Thirty One
7 Playact
8 Negative Space
9 Curtain
10 Obscura

Lehnen „Negative Space“
Noise Appeal Records

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen