Weil jede Eule einzigartig ist!

Als Leopeule aus dem Ei schlüpft, staunen ihre Eltern nicht schlecht: Sie sieht ganz anders aus als ihre Eulengeschwister. Wo kommen die Flecken auf ihren Federn her? Und warum passt sie nicht in den Vogelkindergarten, kann nicht fliegen und nicht singen? Ist sie ein hoffnungsloser Fall? Nein, ganz im Gegenteil: Leopeule zeigt allen, dass in jeder Eule – ganz egal wie sie auf die Welt kommt – etwas ganz Besonderes steckt!

Autorin
Nina Hundertschnee
, 1978 geboren, lebt mit ihrem Mann, zwei Kindern und vielen, vielen Büchern in Berlin. Sie war Eiskunstläuferin und wissenschaftliche Lektorin in einem Fachbuchverlag, bevor sie angefangen hat, Kinderbücher zu schreiben. Nina ist in einem Haushalt voller Eulen groß geworden und widmet »Leopeule« ihrer Tochter, die 2016 mit Trisomie 21 zur Welt kam.

Leopeule
Ab 4 J.
Autorin: Nina Hundertschnee
32 Seiten, gebunden
Dragonfly Verlag
Euro 14,00 (D)
Euro 14,40 (A)
ISBN 978-3-7488-0026-2

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen