Les Anges De La Nuit “The Witch”

Nach 15 Jahren, vier Alben und einer EP sind Les Anges de la Nuit zurück mit ihrem fünften Elektro-Darkwave-Studioalbum mit dem Titel The Witch. The Witch beinhaltet zehn brandneue Songs sowohl in englischer als auch in französischer Sprache sowie einige überarbeitete, exklusive Versionen vom vorherigen Album und zwei großartige Remixe von Antiflvx und Elmodic.

Alle Songs wurden von Richard Abdeni geschrieben, arrangiert und komponiert und von Alex Dalliance gemastert. Die meisten Stücke handeln von lebensnahen Erfahrungen, die durch düstere Liedtexte, energiegeladene Beats und starken, kraftvollen Melodien erzählt werden. Das Album beginnt mit dem dunklen, unheimlichen Titelstück The Witch, welches düstere Elektrobeats mit einem Hauch von Gothic-Klängen und einer hexenartigen Atmosphäre verbindet

Danach geht es mit eher klassischen LADLN dynamischen Sounds weiter (Trois points de Suture, Si Jamais, Gimme Gimme Gimme). Dabei werden auch kommerziellere Wege erkundet wie z. B. mit Songs wie Voyage, der einen zu neuen Horizonten bringt. Dem Album The Witch gingen die beiden CD-Singles (mit Remixen) The Witch und Voyage voraus, zusammen mit Videoclips, die von Adolfo Bacigalupo realisiert wurden.

Die erste Single The Witch erreichte sogar Platz 2 in den DAC (Deutsche Alternative Charts).

Tracks
1. The Witch
2. Trois Points De Souture
3. Voyage
4. One Thousand Crazy Lies
5. Gimme Gimme Gimme
6. Master And Servant
7. Si Jamais
8. Nouveau Detour
9. Sans Rancune
10. There Is No Heaven
11. The Witch (Antiflvx Remix)
12. Cette Jolie Brune (Edited Version)
13. Ma Folie (Video Edit)
14. Voyage (Elmodic Remix)

Les Anges De La Nuit “The Witch”
Echozone

Print Friendly, PDF & Email