Männer sind Schweine – Frauen erst recht!

Beobachtungen und nackte Tatsachen über Mann und Frau. Männer sind Schweine – eine Aussage, die unaufgeregt hingenommen wird. Aber darf man das Gleiche auch über Frauen sagen?

Die bekannte Bestsellerautorin, Susanne Wendel wagt sich an ein heikles Thema und sagt: Die Gemeinheiten von Frauen wurden bisher sorgsam unter den Teppich gekehrt. Sie fordert Frauen und Männer mit einer aufsehenerregenden These heraus: Auch Frauen sind bösartig, gemein und pervers. Nur anders als Männer.

Bewusst provokant, saufrech und schonungslos zeigt die Autorin u. a. auf, woran es in Beziehungen zwischen Mann und Frauen oft hakt und in der Gesellschaft krankt, warum #metoo noch nicht ausgereizt ist und wieso es gut ist, das Schwein in sich zu akzeptieren. Literatur, die aufregt!

Autorin
Susanne Wendel
gilt als Deutschlands spritzigste Gesundheits- und Sex-Expertin. Wo immer die passionierte Rednerin auftritt, ist gute Laune garantiert – von der lauschigen Lesung bis zum Großevent. Die Mutter zweier kleiner Kinder weiß, wie es geht, volle Pulle zu leben und sich alles zu holen, was Frau sich wünscht. Ihre Vorträge und Bücher sind humorvoll, wissenschaftlich fundiert und provokant. Die Bestseller-Autorin traf mit ihren Büchern „Gesundgevögelt in 12 Wochen. Praxisbuch für Paare und alle, die es wieder werden wollen“ und „Heute komme ich zuerst. Lieben und leben ohne Kompromisse“ den Nerv ihres Publikums. Als beliebte Interviewpartnerin für TV-Sender und Printmedien garantiert sie Unterhaltung und Inspiration außerhalb des Gewohnten.

Männer sind Schweine – Frauen erst recht!
Autorin: Susanne Wendel
176 Seiten, Broschur
Goldegg Verlag
Euro 14,95 (D)
ISBN 978-3-99060-136-5

Print Friendly, PDF & Email