Maverick – Spielfilm Collection

Zwei Fortsetzungen der bekannten TV-Serie mit James Garner in Spielfilmlänge.

Bret Maverick (James Garner) ist ein raffinierter Glücksspieler. Am Grab seines Bruders Bart, der gar nicht verstorben ist, lernt er seinen Cousin Ben (Charles Frank) kennen, der ebenso gerissen ist, aber noch wenig Erfahrung hat. Zu dritt versuchen die Westernhelden, sich als Kopfgeldjäger ihr Geld zu verdienen. Dabei traut keiner dem anderen über den Weg …

„Die Rückkehr der Mavericks“ war 1978 eine Fortsetzung der bekannten Westernserie und der Zweiteiler „Dead Man’s Hand“ aus der Nachfolgeserie „Young Maverick“ 1979, lief als Spielfilm unter dem Titel „Mavericks großes Spiel“ im deutschen Fernsehen. Das Lexikon des Internationalen Films beschrieb die Mavericks als „komödiantischen Western“.

Filme
1. Die Rückkehr der Mavericks (The New Maverick)
2. Mavericks großes Spiel (Young Maverick – Dead Man’s Hand Part 1 & 2)

Maverick – Spielfilm Collection

FSK 12 J.
ca. 88 + 93 Min.
Pidax
Regie: Hy Averback
Darsteller: James Garner, Charles Frank, Jack Kelly, Susan Blanchard, Susan Sullivan, John Dehner, Howard Duff, George Dzundza, Alan Fudge, John McIntire
Ton: DD 2.0
PAL – RC 2

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen