Perry Rhodan – Die Para-Bank (SE Band 67)

Als Perry Rhodan sich mit der MARCO POLO dem Trümmersystem der Paramags nähert, wird er mit einer furchtbaren Waffe empfangen, den Antimateriefeldern der Magnetläufer. Um den Altmutanten im von Asporc gestarteten Riesenmeteoriten zu helfen, muss er seine Mutanten und die oxtornischen Überlebensspezialisten schicken, die auch prompt in eine gefährliche Situation nach der anderen geraten.

Unterdessen bewahrheitet sich die Befürchtung, die Paramags könnten das Solsystem angreifen, weil sie dort starke PEW-Vorkommen vermuten. Terranische Raumschiffe werden von Antimateriefeldern vernichtet, es scheint keine Rettung zu geben. Diese kann nur Perry Rhodan bringen, der sich an der Quelle der Gefahr aufhält. Dabei läuft ihm die Zeit bis zur Wahl des neuen Großadministrators davon…

4. Band des Zyklus ‘Die Altmutanten‘

Enthaltene Hefte
Der Kampf der Paramags
Die Antimaterie-Gefahr
Planetoid im Hyperraum
Das letzte Asyl
Die Para-Bank
Tag der Entscheidung

Perry Rhodan – Die Para-Bank (SE Band 67)
Autoren: H. G. Francis, Hans Kneifel, H. G. Ewers, Ernst Vlcek, William Voltz, Kurt Mahr
Sprecher: Josef Tratnik
15 CDs – ca. 1125 Min.
Eins A Medien
Euro 44,80 (D)
ISBN 978-3-95795-176-2

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen