Perry Rhodan – Die Stimmen der Qual (SE Band 64)

Nachdem die Menschheit die Schwarm-Krise erfolgreich bestanden hat, wenngleich unter großen Schäden, wird die Erde von politischen Konflikten erschüttert. Vor allem Perry Rhodan steht in der Kritik.

Zu dieser Zeit erreicht ein terranisches Raumschiff die Erde: An Bord ist ein Wesen vom Planeten Asporc, und es bringt das Grauen mit sich.Es sind die “Stimmen der Qual”, die der Asporco zur Erde gebracht hat, eine unheimliche Macht, die sogar die fähigsten Mutanten der Menschheit zu einem Spielball macht. Vor allem der Supermutant Ribald Corello und Alaska Saedelaere, der Mann mit der Maske, werden von den seltsamen Kräften aus dem Raumschiff beherrscht.

Perry Rhodan will die Hintergründe für das Geschehen ergründen. Ohne sich um die politische Diskussion zu kümmern, reist der Terraner mit dem Raumschiff TIMOR nach Asporc. Doch die fremde Macht, die sich dort austobt, kennt kein Erbarmen mit jenen, die sie herausfordern …

1. Band des Zyklus ‘Die Altmutanten’

Enthaltene Hefte
Die Stimmen der Qual
Raumschiff der Besessenen
Das Himmelsmetall
Stadt im Lavameer
Ein Mutant verschwindet
Ein Mutant wird gejagt

Perry Rhodan – Die Stimmen der Qual (SE Band 64)
Autoren: Ernst Vlcek, Clark Darlton, H. G. Francis, William Voltz
Sprecher: Josef Tratnik
16 CDs – ca. 10800 Min.
Eins A Medien
Euro 44,80 (D)
ISBN 978-3-95795-158-8

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen