Philip Simon – Der spinnt – Best of Philip Simon im Spind

Philip Simon zieht sich regelmäßig in einen Spind zurück, der für die WDR-Fernsehsendung „Mitternachtsspitzen“ auf die Bühne geschoben wird, und den der Künstler dann zur Formulierung einiger besonders klarer Sätze verlässt. Das macht er seit 2018 – es ist also Zeit, die vielen großartigen Nummern in einem Best-of zusammenzufügen.

Philip Simon kommt hierfür aus seinem Spind, direkt ins Aufnahmestudio und gibt seine Nummern zum Besten – dabei blickt er auf die Entstehungszeit zurück und stellt neue und aktuelle Zusammenhänge her. Außerdem bietet er dem Hörer mit 12 Fakten zum Klimawandel eine Serviceleistung der besonderen Art …

Autor & Sprecher
Philip Simon
studierte Germanistik, Philosophie und Geschichte. Selbstverständlich ohne Abschluss. Von 1999 bis 2009 tourte er als Conférencier durch deutsche Varieté-Theater. 2009 präsentierte er sein erstes Solo-Programm „Abschiedstournee“. Es folgten „Ende der Schonzeit“, „Anarchophobie“ und „Meisenhorst“. Neben der Entwicklung und Auftritten in diversen Radio- und TV-Produktionen ist er seit 2018 festes Mitglied der WDR „Mitternachtsspitzen“.

Philip Simon – Der spinnt – Best of Philip Simon im Spind
Autor & Sprecher: Philip Simon
1 CD
WortArt
Euro 15,00 (D)
ISBN 978-3-8371-5818-2

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen