Pippi Langstrumpf – Spielfilm-Komplettbox

pippiAstrid Lindgren, die bekannteste und erfolgreichste Kinderbuchautorin der Welt, würde am 14.11.18 ihren 111. Geburtstag feiern! Sie war 37 Jahre alt, als ihr erstes Buch erschien, und sie schrieb noch 69 weitere, die in einer Auflage von über 145 Millionen in 85 Ländern verkauft wurden. Rund 200 Filme, TV-Folgen und Kurzfilme basieren auf ihrem Werk, und sie selbst wurde mit über 70 Preisen und Auszeichnungen geehrt.
Astrid Lindgren schrieb „für das Kind in sich” und damit für alle Kinder. Eines ihrer berühmten Zitate ist „Kinder schaffen Wunder, wenn sie lesen … An dem Tag, da die Fantasie der Kinder nicht mehr die Kraft besitzt sie zu erschaffen, an diesem Tag wird die Menschheit arm“. Und die Welt der Astrid Lindgren war alles andere als arm, sie war reich an Fantasie, Abenteuer, Witz, Idylle, Anstand, Gerechtigkeitssinn und Poesie. Mit ihren Geschichten machte sie Kinder, insbesondere Mädchen, stark. Nicht umsonst ist Pippi Langstrumpf „das stärkste Mädchen der Welt“ und auch Lotta und Ronja sind alles andere als schwach.
„Lass dich nicht unterkriegen, sei frech und wild und wunderbar“, war das was sie ihren Lesern und Zuschauern mit auf den Weg geben wollte. Ihre Devise wurde aufs schönste in ihren Figuren lebendig. „Michel“, Lotta“, aber allen voran, „Pippi Langstrumpf“ (1945 / dt. ’49) stellten freundlich, offen und provokativ Autoritäten in Frage und waren Vorreiter für die Kinderliteratur der Nachkriegszeit. Zeitlebens setzte sich die Autorin für die Rechte der Kinder ein.
Der große Erfolg ihrer Filme beruht u. a. auch auf der engen Zusammenarbeit mit dem Regisseur Olle Hellbom. In mehr als 20 Verfilmungen hat er das Kunststück geschafft, die Abenteuerlust, den Mut und die Herzlichkeit der Figuren von Astrid Lindgren so darzustellen, wie wir sie aus ihren Büchern kennen. Astrid Lindgren starb 2002 mit 94 Jahren, doch wird sie bis heute geliebt und lebt in ihren wunderbaren Figuren weiter.
Pippi Langstrumpf ist das stärkste Mädchen der Welt. Sie hat vor niemandem Angst, lässt sich keine Vorschriften machen und sagt immer, was sie denkt. Mit ihrem Äffchen Herr Nilsson und dem Pferd Kleiner Onkel lebt sie in der Villa Kunterbunt. Tommi und Annika freunden sich sofort mit Pippi an: Sie zeigen ihr die Stadt, dafür zeigt Pippi ihnen die Welt.
Inhalt:
„Pippi Langstrumpf – Erster Teil“
Neben dem Elternhaus von Tommi und Annika steht die lustig aussehende „Villa Kunterbunt“ seit Jahren leer. Eines vormittags sehen die beiden Kinder, wie ein Mädchen mit großen Schuhen, roten Zöpfen und einem Affen auf der Schulter in die Stadt kommt und auf die Villa Kunterbunt zusteuert. Das vorlaute, freche Mädchen kann auf Eltern, Erziehung und Ordnung im Leben gut verzichten. Und ganz besonders auf die Schule. Als sie aber hört, dass ihre Freunde Tommi und Annika Weihnachtsferien bekommen und sie nicht, ist sie empört…
Laufzeit: 96 Min.
Produktionsjahr: 1968
Regie: Olle Hellbom
Darsteller: Hans Clarin, Paul Esser, Inger Nilsson
„Pippi geht von Bord“
Das ist ja gerade noch mal gutgegangen: Beinahe wäre Pippi mit ihrem Vater auf große Fahrt gegangen. Sie beschließt, erst nach dem Winter ins Taka-Tuka Land zu fahren. Bis dahin gibt es auch zu Hause jede Menge Abenteuer zu bestehen. Und ihr listiger Kampf gegen zwei Ganoven, die ihr Gold stehlen wollen, ist nur eins davon…
Laufzeit: 82 Min.
Produktionsjahr: 1969
Regie: Olle Hellbom
Darsteller: Hans Clarin, Inger Nilsson, Maria Persson
„Pippi in Taka-Tuka-Land“
In ihrem dritten Film hat Pippi Langstrumpf, die kleine, lustige Göre aus Astrid Lindgrens Buch, wieder neue, atemberaubende Abenteuer zu bestehen. Diesmal muss die gegen goldgierige Seeräuber kämpfen. Die treuen Freunde Tommy und Annika sind natürlich mit von der Partie.
Laufzeit: 88 Min.
Produktionsjahr: 1969
Regie: Olle Hellbom
Darsteller: Martin Ljund, Inger Nilsson, Maria Persson
„Pippi außer Rand und Band“
Nach den Erfolgen mit ihren ersten drei Filmen tritt sie nun zum vierten mal in Aktion, die kleine Pippi Langstrumpf aus Astrid Lindgrens weltberühmten Erzählungen. Diesmal reißt sie mit ihren Freunden Tommy und Annika von zu Hause aus und macht auf einer großen Wanderschaft Land und Leute unsicher.
Laufzeit: 86 Min.
Produktionsjahr: 1970
Regie: Olle Hellbom
Darsteller: Inger Nilsson, Hans Alferson, Maria Persson
Pippi Langstrumpf – Spielfilm-Komplettbox
FSK 0 J.
4 DVDs – ca. 346 Min.
Studio 100
Ton: Mono
PAL – RC 2

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen