Poor Clares of Arundel „Light for the World“

The Poor Clares of Arundel sind 23 Nonnen die abgeschieden auf dem Land in der Grafschaft Sussex leben. Das Album „Light for the world“ enthält subtil produzierte unbegleitete Gesänge. Mit diesem Album teilen The Poor Clares of Arundel Musik, die ihren Alltag mit Ruhe und Frieden begleitet. Erstmals können nun auch außenstehende einen kleinen Einblick in diese besondere Welt bekommen.

„Light for the World“ ist eine Insel der Ruhe und bietet uns eine kurzweilige Flucht aus dem mitunter lauten und unruhigen Alltag der modernen Welt. Die Komponisten James Morgan & Juliette Pochin (Keyboards) unterlegen die Gesänge dezent mit atmosphärischen Klängen.

Tracks
1 Veni creator spiritus
2 All who labour
3 You are love (St. Francis)
4 Let the love that dwells in your heart (St. Clare)
5 Gaze, consider, contemplate (St. Clare)
6 Earthly kingdoms
7 Ave Maria
8 Pange lingua
9 Ubi caritas
10 In paradisum
11 Love him (St. Clare)
12 Agnus dei
13 May your love be upon us, o Lord
14 Creator alme siderum
15 Attende domine
16 Lord hear my voice

Poor Clares of Arundel „Light for the World“
Decca

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen