Putin – Die Geschichte eines Spions

Diese dreiteilige Serie zeigt Wladimir Putins Aufstieg vom Spion zum russischen Präsidenten.

Zeitzeugen und Wegbegleiter berichten von machtpolitischen Intrigen, dem Chaos nach dem Ende der Sowjetunion, der Einflussnahme von Oligarchen in Folge der Massenprivatisierung und dem Umgang mit Konkurrenten, Kritikern und Oppositionellen. So entsteht die faszinierende Chronologie einer Weltmacht.

Die erste Folge beleuchtet Wladimir Putins karge Kindheit sowie seine Jahre in Dresden und St. Petersburg. Die zweite Folge untersucht Putins Aufstieg zur Macht in Folge des Chaos der Jelzin-Ära, während die letzte Folge zeigt wie Wladimir Putin in Anschluss an Dmitri Medwedews Amtsperiode als Präsident Russlands erneut die Macht übernimmt.

Putin – Die Geschichte eines Spions
ca. 150 Min.
Polyband
Regie: Nick Green
Ton: Dolby Digital 2.0
PAL – RC 2

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen