Für wen Redewendungen wie „den Teufel an die Wand malen”, „allerhöchste Eisenbahn”, „von der Rolle sein” oder „da knurrt der Blindenhund” noch „böhmische Dörfer” sind, dem hilft dieser Dudenband weiter.

Das Wörterbuch der deutschen Idiomatik informiert über Herkunft, Bedeutung und Gebrauch von über 10.000 festen Wendungen, Redensarten und Sprichwörtern und enthält viele neue Einträge und Infokästen. Ein unentbehrliches Nachschlagewerk – auch für fortgeschrittene Deutschlernende.

Autor
Wolfgang Seidel
ist ein deutscher Autor, der sich vornehmlich mit Geschichte, Kulturgeschichte, Wirtschaftsgeschichte, Etymologie und Sprachgeschichte befasst.

Redewendungen
Autor: Wolfgang Seidel
928 Seiten, gebunden
Duden
Euro 27,00 (D)
Euro 27,80 (A)
ISBN 978-3-411-04115-2

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen